Doppel-Europameisterin siegt

Winter gewinnt erstes Einzel bei Tischtennis-WM

Sabine Winter gewann ihren Einzel-Auftakt. Foto: Jonas Güttler
+
Sabine Winter gewann ihren Einzel-Auftakt. Foto: Jonas Güttler

Düsseldorf (dpa) - Doppel-Europameisterin Sabine Winter hat zum Auftakt der Einzel-Wettbewerbe bei der Tischtennis-WM in Düsseldorf die zweite Runde erreicht. Die 24-Jährige vom SV DJK Kolbermoor gewann mit 4:1 Sätzen gegen die Kroatin Mateja Jeger und trifft jetzt um 19.30 Uhr auf die Amerikanerin Lily Zhang.

Bis zum Abend werden in den Düsseldorfer Messehallen noch fünf weitere deutsche Spielerinnen und sechs deutsche Spieler zum ersten Mal bei dieser WM im Einzel antreten. Der deutsche Meister Timo Boll trifft in seinem Erstrunden-Spiel auf den Schotten Gavin Rumgay, Dimitrij Ovtcharov spielt gegen Lubomir Jancarik aus Tschechien.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

NBA: weitere All-Star-Nominierung für James, gleichauf mit Bryant
Mehr Sport
NBA: weitere All-Star-Nominierung für James, gleichauf mit Bryant
NBA: weitere All-Star-Nominierung für James, gleichauf mit Bryant
Nadals Gegner steht fest: Medwedew zieht ins Finale ein
Mehr Sport
Nadals Gegner steht fest: Medwedew zieht ins Finale ein
Nadals Gegner steht fest: Medwedew zieht ins Finale ein
Drastische Folgen für Regional- und Bayernliga? BFV bestätigt umstrittenen Plan des DFB
Mehr Sport
Drastische Folgen für Regional- und Bayernliga? BFV bestätigt umstrittenen Plan des DFB
Drastische Folgen für Regional- und Bayernliga? BFV bestätigt umstrittenen Plan des DFB

Kommentare