Gute Zeiten, schlechte Zeiten

GZSZ-Comeback: Kehrt dieser Serienstar in die RTL-Serie zurück?

+
Gibt es bei RTL eine Rückkehr? 

Comeback? Sind das die mega News für alle GZSZ-Fans am Ende des Jahres? Kehrt etwa dieser Serienstar in die RTL-Erfolgsserie zurück?

Berlin - „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ-Schock: Der nächste RTL-Star verlässt die Serie ist die Daily-Soap Deutschlands. Auch nach über 26 Jahren ist GZSZ aus dem deutschen Fernsehen nicht wegzudenken. Jeden Tag warten Millionen Zuschauer gespannt darauf, was in der nächsten Folge passiert. So schalteten im Sommer 2018 bei einer Spezialausgabe in Spielfilmlänge satte 3,35 Millionen Menschen ein. 

Fasste Fuß im deutschen Fernsehen: Jessica Ginke ist fester Bestandteil der RTL-Serie „Der Lehrer“.

GZSZ: Jessica Ginkel wurde durch die RTL-Soap berühmt

2006, also vor 12 Jahren, wurde Jessica Ginkel (38) mit ihrer GZSZ-Rolle als Caroline Neustädter bekannt. 2009 verließ die Schauspielerin die Soap. Mittlerweile hat sich die 38-Jährige im deutschen Fernsehen etabliert. (GZSZ-Star zeigt mega-pralles XXL-Dekolleté - und die Fans rasten aus) Sie ist fester Bestandteil der RTL-Serie „Der Lehrer“ und spielt diesen Sonntag die Hauptrolle im ZDF-Film „Cecilia Ahern: GZSZ: Not-Operation! Stirbt Maren den Serientod? Dich zu lieben“. Kehrt sie nun auch noch zu GZSZ zurück?

Gutes Team: Jessica Ginkel mit ihrem „Der Lehrer“-Kollegen Hendrik Duryn.

GZSZ: Jessica Ginkel ist Vollblut-Mama

In einem Interview mit der „B.Z.“ erzählte die ehemalige GZSZ-Darstellerin von ihrer Familie. Jessica Ginkel ist mit Schauspieler Daniel Fehlow (43) seit 2012 zusammen. Kennengelernt hat sich das Paar sogar am Set von GZSZ (Sophie jetzt in Jonas verliebt - so geht es mit dem Paar weiter). Die beiden haben einen dreijährigen Sohn. Im März 2018 wurden die Schauspieler  noch einmal Eltern einer Tochter. Der Job zwingt das Paar zu einer Fernbeziehung.

Sind seit 2012 glücklich: Daniel Fehlow und Jessica Ginkel. 

Jessica Ginkel pendelt zwischen Köln und Berlin. Der ehemalige GZSZ-Liebling erklärte, wie sie das Familienleben zwischen den Metropolen organisieren. Im „B.Z.“-Interview schwärmt sie: „Wir haben unglaublich viel Glück gehabt. Daniel und ich haben Mamas, die beide Lust und Zeit haben, uns zu unterstützen. Momentan ist eine Oma in Berlin und kümmert sich um unseren Sohn, wenn Daniel arbeitet.

Und meine Mutter reist mit mir und meiner Tochter zusammen nach Köln. Sie nimmt die Kleine dann mit ans Set und passt auf sie auf. Das ist wirklich toll!“ Natürlich sei der Job wichtig, doch eines stellt die ehemalige GZSZ-Schauspielerin klar: „Länger als zwei Wochen wollen wir nicht auseinander sein.“

GZSZ: Jessica Ginkel: „Für uns ist Berlin perfekt“

Jessica Ginkel schwärmt im „B.Z“.-Interview auch über Berlin. Die Hauptstadt sei der ideale Ort für ihr Familienleben. 

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel sind beide gebürtige Berliner. Familie und Freunde sind in Berlin. „Wenn es uns im Sommer in Charlottenburg zu trubelig wird, haben wir einen kleinen Schrebergarten zum Entspannen“, so der GZSZ-Liebling. (GZSZ-Schock! Mit wem Sophie nach dem Liebes-Aus mit Leon im Bett landet, ist mehr als unglaublich) Momentan ist der Terminkalender der 38-Jährigen recht voll. Immerhin ist sie fester Bestandteil der RTL-Serie „Der Lehrer“. Kehrt Jessica Ginkel aber trotzdem ans Set der RTL-Erfolgssoap GZSZ zurück?

Frohnatur: Jessica Ginkel verbreitet Freude am Set.

GZSZ: Jessica Ginkel spielte Traumpaar mit Oliver Bender

Comebacks gibt es bei der RTL-Soap ja immer mal wieder. Es wäre also nicht verkehrt, an eine Rückkehr von Jessica Ginkel als Caroline Neustädter zu denken. Gemeinsam mit Kollegen Oliver Bender spielte Ginkel wohl eines der beliebtesten Traumpaare aus den vergangenen 26 Jahren der immer noch andauernden GZSZ-Ära. 

Großes Fest 2007: Jessica Ginkel bei einem GZSZ-Jubiläum.

Zunächst nur gut befreundet, entwickelten Tim und Caro schnell Gefühle füreinander und verliebten sich schließlich. Das Paar kam sogar im echten Leben zusammen, trennten sich aber 2010. Im Jahre 2009 stiegen sie gemeinsam aus der RTL-Soap GZSZ aus. (Schock bei GZSZ: Ausgerechnet die schönste Darstellerin verlässt die Soap). Eine Rückkehr von Jessica Ginkel gab es sogar schon: Sie kehrte vom 3. bis 5. März 2010 mit ihrer Stimme für einen kleinen Gastauftritt zu GZSZ zurück.

GZSZ: Jessica Ginkel spricht offen über eine GZSZ-Rückkehr

Im „B.Z“.-Interview sprach Jessica Ginkel nicht nur über ihre Familie und ihrer Rolle als Mutter, sondern auch über eine eventuelle Rückkehr zu GZSZ. Auf die Frage, ob für die Seriendarstellerin eine Rückkehr zu GZSZ überhaupt denkbar wäre, antwortete Jessica Ginkel: „Ich sage immer: Sag niemals nie. Im Moment kann ich es mir zwar nicht vorstellen. Ich war aber gerne bei GZSZ. Es ist unglaublich, dass meine Zeit dort schon wieder fast zehn Jahre her ist!“ 

Gerade staunen die Leser über diese Meldung: Mann reist zu Ureinwohner auf Insel und endet im Horror! 

Auch interessant

Meistgelesen

Rote Unterwäsche: GZSZ-Star Anne Menden gibt Valentina Pahde pikantes Versprechen
Rote Unterwäsche: GZSZ-Star Anne Menden gibt Valentina Pahde pikantes Versprechen
Daniela Katzenberger postet das wohl schlimmste Bild ever - „Boah, wie hässlich du mal warst“
Daniela Katzenberger postet das wohl schlimmste Bild ever - „Boah, wie hässlich du mal warst“
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa lüftet Geheimnis - aber was sie in den Haaren hat, ist ungewöhnlich
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa lüftet Geheimnis - aber was sie in den Haaren hat, ist ungewöhnlich
Kleiderpanne auf Rotem Teppich - und alle sahen es! Daniela Katzenberger mit Mega-Fauxpas
Kleiderpanne auf Rotem Teppich - und alle sahen es! Daniela Katzenberger mit Mega-Fauxpas

Kommentare