Tiefgreifende Änderung

Queen Elizabeth II.: Folgt jetzt der Umbruch im britischen Königshaus?

Die Queen mit breitem Lächeln in Hellgrün beim Pferderennen in Ascot 2018
+
Königin Elizabeth II. 2018 in Ascot beim Pferderennen.

Die britische Königin hat offenbar genug vom royalen Schweigen. Der Streit um den Namen „Lilibet“ bringt sie zum Bruch mit einem ehrenwerten Grundsatz.

London – Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Königin Elizabeth II. (95) hat scheinbar genug von royalen Grundsätzen, die dem britischen Königshaus mehr Ärger einbringen, als nötig. Die Zeiten, in denen der Palast über jeden Skandal hinweglächelt und sich in vornehmes Schweigen hüllt, bis Gras über den Zwist gewachsen ist, sind für sie vorbei. Sie will künftig „Stellung beziehen“ und hat ihre Mitarbeiter laut britischer Medien entsprechend gebrieft. *

Die offen ausgetragenen Streitigkeiten zwischen den drei Parteien, dem britischem Königshaus, den Ex-Senior Royals Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) und der Presse hatte nach dem Streit um den Namen „Lilibet“* seinen Gipfel erreicht. Spekulationen und Gerüchte hatten seit dem Ausstieg der Sussexes als Senior Royals die Medienberichte bestimmt. Kein Wort zum Skandalinterview, zu Prinz Harrys laufenden Outings und Anschuldigungen in der Netflix-Serie, die wortlos mit einem Lächeln der königlichen Familie* quittiert wurden, als wäre nichts geschehen. Am Ende drohte der frischgebackene Vater, ihr Enkelkind Prinz Harry, die BBC zu verklagen, weil Palastmitarbeiter Gerüchte gestreut hatten. Cut. Die Königin dürfte es gründlich sattgehabt haben, keine Stellung beziehen zu können, deshalb folgen jetzt konkrete neue Anordnungen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Meistgelesen

„Ruhe in Frieden, lieber Alfred!“ - Abschied von Bio
STARS
„Ruhe in Frieden, lieber Alfred!“ - Abschied von Bio
„Ruhe in Frieden, lieber Alfred!“ - Abschied von Bio
Watts verpasst Rolling-Stones-Tournee wegen Operation
STARS
Watts verpasst Rolling-Stones-Tournee wegen Operation
Watts verpasst Rolling-Stones-Tournee wegen Operation
Kronprinzessin Elisabeth: Schwerer Abschied von ihrer Familie
STARS
Kronprinzessin Elisabeth: Schwerer Abschied von ihrer Familie
Kronprinzessin Elisabeth: Schwerer Abschied von ihrer Familie

Kommentare