Sohn berichtet über letzte Worte

Rap-Star erst irrtümlich für tot erklärt - doch dann herrscht traurige Gewissheit

+
Bushwick Bill (Mitte) mit Geto Boys bei einem Auftritt im Jahr 2017.

Es waren Stunden voller Bangen und Hoffen für Angehörige und Fans von Bushwick Bill. Doch jetzt herrscht traurige Gewissheit.

Houston - Bushwick Bill ist tot. Der Rap-Star, der bürgerlich Richard Shaw hieß und mit zwei Kollegen als Geto Boys bekannt wurde, starb im Alter von 52 Jahren. 

Das wurde nun von seinen Sprechern gegenüber TMZ.com bestätigt. Vorangegangen waren irritierende Meldungen. Am Sonntag kursierte die Nachricht, Bushwick Bill sei gestorben, in verschiedenen Medien, offenbar ausgelöst durch den Band-Kollegen Scarface, der dies laut Medienberichten bei Instagram bekanntgegeben hatte. Daraufhin erklärten jedoch sowohl seine Tochter als auch sein Sprecher, dass Bushwick Bill noch am Leben sei.

Doch der Zustand war ernst, das war schon zu dem Zeitpunkt klar. Ihr Vater „kämpfe um sein Leben“ und brauche Gebete und Unterstützung, wurde seine Tochter von TMZ.com zitiert. Leider verlor der Musik-Star am Ende den Kampf. 

Rap-Star Bushwick Bill ist tot - „I will love you forever“ waren seine letzten Worte

Wie seine Sprecher bestätigten, starb Bushwick Bill umgeben von seiner Familie in Houston. Sein Sohn Javon berichtet über die berührenden letzten Worte: „I will love you forever“, habe Bushwick Bill vor seinem Tod gesagt.

TMZ.com zufolge litt Bushwick Bill an Bauchspeicheldrüsenkrebs, der im Februar diagnostiziert worden war. Noch vorigen Monat habe er von einer intensiven Chemotherapie berichtet. Doch der Krebs war am Ende zu stark.

Rap-Star Bushwick Bill ist tot - mit den Geto Boys veröffentlichte er ein Platin-Album

In Deutschland waren Geto Boys vergleichsweise unbekannt, in den USA eine Zeit lang äußerst erfolgreich: Das Album „We Can‘t Be Stopped“ aus dem Jahr 1991 erlangte Platin-Status, auch die beiden Nachfolger „Till Death Do Us Part“ und „The Resurrection“ waren noch Megaseller.

Bushwick Bill hatte der Musik noch lange nicht abgeschworen, schmiedete noch verschiedene Pläne für eine Tour. Doch dazu kam es leider nicht mehr.

Unlängst ist eine weitere schillernde Musiklegende ums Leben gekommen - seine Familie gab mit ihrem Statement Rätsel auf.

lin

Auch interessant

Meistgelesen

Michael Wendler und Laura: TV-Moderatorin entsetzt - „Sie wird sich irgendwann schämen“
Michael Wendler und Laura: TV-Moderatorin entsetzt - „Sie wird sich irgendwann schämen“
Lena Gercke: GNTM-Model macht trauriges Geständnis über Vergangenheit
Lena Gercke: GNTM-Model macht trauriges Geständnis über Vergangenheit
Heißes Bild von Kim Kardashian aufgetaucht - „Mehr Busen als Foto“
Heißes Bild von Kim Kardashian aufgetaucht - „Mehr Busen als Foto“
Schreckliche Tragödie: Musik-Star trauert um Sohn (3) - Nachricht der Mutter bewegt
Schreckliche Tragödie: Musik-Star trauert um Sohn (3) - Nachricht der Mutter bewegt

Kommentare