Lambrecht gegen Abzug aus Mali

Bundeswehr

Lambrecht gegen Abzug aus Mali

„Wir werden nicht weichen, so einfach machen wir es den Russen nicht“: Einen Bundeswehrabzug aus dem Krisenstaat Mali schließt Verteidigungsministerin Lambrecht aus. Der …
Lambrecht gegen Abzug aus Mali
Afghanischen Ortskräfte - Kaum Verfolgungs-Fälle bekannt
Afghanischen Ortskräfte - Kaum Verfolgungs-Fälle bekannt
Afghanischen Ortskräfte - Kaum Verfolgungs-Fälle bekannt
Lambrecht fordert höheren Wehretat
Lambrecht fordert höheren Wehretat
Lambrecht fordert höheren Wehretat

Bundeswehreinsatz im Nahen Osten: Wohin steuert der Irak?

Vor allem die Bedrohung durch die IS-Terrormiliz führte zum Einsatz der Bundeswehr im Irak, der mühsam wieder zu mehr Stabilität findet. Jetzt steht …
Bundeswehreinsatz im Nahen Osten: Wohin steuert der Irak?

77 Prozent der Bundeswehr-Hauptwaffensysteme einsatzbereit

Die technische Einsatzbereitschaft von Hubschraubern, Schiffen und auch Panzern kommt in der Bundeswehr insgesamt nur langsam voran. Zwischen den …
77 Prozent der Bundeswehr-Hauptwaffensysteme einsatzbereit

Strack-Zimmermann: Schwerere Bewaffnung in Mali prüfen

Die Lage in Mali ist unübersichtlich, Gewalt hat zugenommen, eine Militärjunta beansprucht die Führung. Besser raus mit der Bundeswehr? Aus dem …
Strack-Zimmermann: Schwerere Bewaffnung in Mali prüfen

Irak-Mandat kommt ins Kabinett

Die Ampel-Koalition will den Einsatz der Bundeswehr im Irak um neun Monate verlängern. Alles andere wäre völlig überraschend gewesen. Allerdings gibt …
Irak-Mandat kommt ins Kabinett

Westafrikanische Staaten verhängen Sanktionen gegen Mali

Im Krisenstaat Mali hat die Bundeswehr ihren größten Auslandseinsatz. Doch die Lage ist nach einem Putsch instabil. Die militärische …
Westafrikanische Staaten verhängen Sanktionen gegen Mali

Tornado-Nachfolge geht voran: Lambrecht sprach mit Scholz

Die Ampel-Koalitionäre haben vereinbart, zwei lange umstrittene Rüstungsprojekte voranzubringen. Die Vorbereitungen laufen jetzt an. Nach dem …
Tornado-Nachfolge geht voran: Lambrecht sprach mit Scholz
Bundeswehr hat Sicherheitsproblem mit alten Raketen
In den Bundeswehr-Depots lagern unzählige Raketen, die hochexplosives Nitroglycerin absondern - es drohe eine Selbstentzündung, heißt es in einem …
Bundeswehr hat Sicherheitsproblem mit alten Raketen
Bundeswehr fast vollständig durchgeimpft
In der Bundeswehr ist der Anteil geimpfter Männer und Frauen überdurchschnittlich hoch. Aber eine Erhebung zeigt auch: In einer ganzen Reihe von …
Bundeswehr fast vollständig durchgeimpft

Drohvideo: Extremismus-Zentralstelle ermittelt

In einem Drohvideo ruft ein Oberfeldwebel zu Straftaten aus. Gegen ihn ermittelt nun die Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismus.
Drohvideo: Extremismus-Zentralstelle ermittelt

Drohvideo des Soldaten: Extremismus-Zentralstelle ermittelt

Nach einem Drohvideo gegen den Staat hat die bayerische Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismusund Terrorismus die Ermittlungen gegen einen …
Drohvideo des Soldaten: Extremismus-Zentralstelle ermittelt

Wehrbeauftragte sieht Ende von Mali-Einsatz als Option

Zwei Militärputsche und nun der Eintritt russischer Söldner in den Konflikt im westafrikanischen Mali. In dem Land geht schon lange nichts mehr …
Wehrbeauftragte sieht Ende von Mali-Einsatz als Option

Bundeswehrsoldat nach Drohvideo wieder auf freiem Fuß

Ein Bundeswehrsoldat verbreitet im Netz ein Drohvideo und ruft zum Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen auf. Daraufhin wird er in München …
Bundeswehrsoldat nach Drohvideo wieder auf freiem Fuß

Soldat nach Drohvideo wieder auf freiem Fuß: Ermittlungen

Ein Bundeswehrsoldat verbreitet im Netz ein Drohvideo und ruft zum Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen auf. Daraufhin wird er in München …
Soldat nach Drohvideo wieder auf freiem Fuß: Ermittlungen

Bundeswehr prüft Drohungen von angeblichem Soldaten

Bundeswehr und bayerische Polizei untersuchen ein Drohvideo eines angeblichen Angehörigen der Truppe. „Derzeit kursiert ein Video eines angeblichen …
Bundeswehr prüft Drohungen von angeblichem Soldaten

Nato-Einsatz in Litauen: Bundeswehr plant Kaserne

Verteidigungsministern Lambrecht hat Nato-Partner Litauen Solidarität bei Spannungen an der Ostflanke zugesichert. Das Engagement der Bundeswehr ist …
Nato-Einsatz in Litauen: Bundeswehr plant Kaserne

Mali weist Vorwurf der Söldner-Rekrutierung zurück

Den Machthabern in Mali wird vorgeworfen, russische Söldner anheuern zu wollen. Deutschland und 15 weitere Staaten scheinen dafür Beweise zu haben. …
Mali weist Vorwurf der Söldner-Rekrutierung zurück

Wehrbeauftragte zu Amtshilfe: „Jetzt sind Zivile gefragt“

Als Helfer in der Corona-Pandemie müssen Tausende Soldaten Dienst in Gesundheitseinrichtungen leisten, aber auch in Amtsstuben. Das stößt bei der …
Wehrbeauftragte zu Amtshilfe: „Jetzt sind Zivile gefragt“

Lambrecht pocht auf militärische Abschreckung

Der Weihnachtsbesuch der neuen Verteidigungsministerin in Litauen ist hochpolitisch. Die SPD-Politikerin sichert Bündnissolidarität zu - und ruft …
Lambrecht pocht auf militärische Abschreckung

Kramp-Karrenbauer mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Zweieinhalb Jahre war Annegret Kramp-Karrenbauer Verteidigungsministerin. Zum Abschied spielte das Stabsmusikkorps unter anderem die Titelmusik des …
Kramp-Karrenbauer mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Ermittlungen: Tödlicher Panzerunfall auf Truppenübungsplatz

Bei der Bundeswehr ist ein Unfall aufzuklären: Zwei Männer sterben beim Zusammenstoß eines Geländewagens mit einem Kampfpanzer. Das überschattet auch …
Ermittlungen: Tödlicher Panzerunfall auf Truppenübungsplatz

Verteidigungsministerin Lambrecht hat Amt angetreten

Mit der Befehls- und Kommandogewalt über mehr als 180.000 Männer und Frauen in der Bundeswehr erwartet die neue Bundesverteidigunsministerin …
Verteidigungsministerin Lambrecht hat Amt angetreten

Kampfpanzer kollidiert bei Übung mit Geländewagen: zwei Tote

Zwei Bundeswehrangehörige sind auf einem niedersächsischen Truppenübungsplatz tödlich verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.
Kampfpanzer kollidiert bei Übung mit Geländewagen: zwei Tote

Derzeit knapp 1200 Soldaten in Bayern im Corona-Einsatz

Um das Coronavirus zu bekämpfen sind in Bayern zurzeit 1187 Soldaten der Bundeswehr im Einsatz. 767 Soldaten seien auf insgesamt 73 …
Derzeit knapp 1200 Soldaten in Bayern im Corona-Einsatz

Neue Befehlslage: Impfverweigerern drohen harte Konsequenzen

Für Soldaten ist die Impfung gegen Corona als erste Berufsgruppe verpflichtend. Wer sich dem hartnäckig entzieht, wird sanktioniert. Im Raum stehen …
Neue Befehlslage: Impfverweigerern drohen harte Konsequenzen

Präsident El Salvadors zu Merkels Zapfenstreich: „Diktatur“

Die Verabschiedung Angela Merkels im Rahmen des Zapfenstreichs hat Wellen bis nach El Salvador geschlagen. Dort stellt der Staatschef Vergleiche mit …
Präsident El Salvadors zu Merkels Zapfenstreich: „Diktatur“

Fast 50 schwerkranke Covid-Patienten verlegt

In Bayern, Thüringen und Sachsen schaffen es die Krankenhäuser nicht mehr: Kliniken in anderen Bundesländern müssen einspringen, um ein bisschen …
Fast 50 schwerkranke Covid-Patienten verlegt

Luftwaffe mit Corona-Patienten aus Bayern in NRW gelandet

Sechs Corona-Intensivpatienten aus Bayern sind am frühen Freitagabend mit einer Maschine der Luftwaffe am Flughafen Münster/Osnbrück gelandet. Der …
Luftwaffe mit Corona-Patienten aus Bayern in NRW gelandet

Luftwaffe hilft bei Verlegung von Corona-Patienten

Wegen der drohenden Überlastung des Gesundheitswesens in einigen Regionen hilft nun die Luftwaffe bei der innerdeutschen Verteilung von Patienten. …
Luftwaffe hilft bei Verlegung von Corona-Patienten

Luftwaffe startet am Nachmittag mit Corona-Hilfsflügen

Wegen der drohenden Überlastung des Gesundheitswesens in einigen Regionen hilft nun die Luftwaffe bei der innerdeutschen Verteilung von Patienten. …
Luftwaffe startet am Nachmittag mit Corona-Hilfsflügen

Corona-Schutzimpfung wird für Soldaten duldungspflichtig

Für Männer und Frauen in der Bundeswehr ist die Impfung gegen das Corona-Virus jetzt die Regel und praktisch verpflichtend. Soldaten müssen diesen …
Corona-Schutzimpfung wird für Soldaten duldungspflichtig

Bundeswehr und Impfung: Ausschuss will Duldungspflicht

Der Streit um eine Vorschrift für Corona-Impfungen in der Bundeswehr ist praktisch entschieden. Ein Schlichtergremium empfiehlt die Duldungspflicht - …
Bundeswehr und Impfung: Ausschuss will Duldungspflicht

Korruptionsrisiken bei militärischen Auslandseinsätzen

Experten sehen bei milliardenschweren Rüstungsgeschäften große Korruptionsrisiken. Deutschland steht im internationalen Vergleich gut da, Gefahren …
Korruptionsrisiken bei militärischen Auslandseinsätzen

Strack-Zimmermann: Auslandseinsätze müssen präzisiert werden

Terrorismus und die Folgen des Klimawandels sind die Herausforderung für die Sicherheitspolitik, warnt FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann. …
Strack-Zimmermann: Auslandseinsätze müssen präzisiert werden

Befehlshaber der Auslandseinsätze ist für bewaffnete Drohnen

Seit sechs Jahren führt Generalleutnant Pfeffer die Auslandseinsätze der Bundeswehr. Bald geht er in den Ruhestand. Zuvor fordert er aber noch …
Befehlshaber der Auslandseinsätze ist für bewaffnete Drohnen

Mehrheit unterstützt Auslandseinsätze der Bundeswehr

Grundsätzlich befürworten die Deutschen Auslandseinsätze der Bundeswehr. Es gibt jedoch deutliche Unterschiede im Hinblick auf die Ziele der …
Mehrheit unterstützt Auslandseinsätze der Bundeswehr

MAD: Deutlich mehr Verdachtsfälle wegen Rechtsextremismus

Extremisten, Prepper und „Neue Rechte“: Der Militärgeheimdienst MAD schaut nun mit mehr Personal genauer hin und findet auch mehr. Hinweise kommen …
MAD: Deutlich mehr Verdachtsfälle wegen Rechtsextremismus

Ex-Bundeswehrsoldaten wegen Terrorverdachts festgenommen 

Nach Mitteilung der Bundesanwaltschaft stehen ehemalige Bundeswehrsoldaten unter Terrorverdacht. Sie sollen eine Söldnertruppe geplant haben.
Ex-Bundeswehrsoldaten wegen Terrorverdachts festgenommen