Trump und Ruhani: Kommt es zum Treffen in New York?

Nach G7-Gipfel in Biarritz

Trump und Ruhani: Kommt es zum Treffen in New York?

Im Konflikt zwischen den USA und dem Iran deutet sich Entspannung an. Nach dem G7-Gipfel könnte nun alles sehr schnell gehen.
Trump und Ruhani: Kommt es zum Treffen in New York?
„Das kann sie nicht liefern“: Diese Bedingungen stellen die Grünen für die Wahl von der Leyens
„Das kann sie nicht liefern“: Diese Bedingungen stellen die Grünen für die Wahl von der Leyens
„Das kann sie nicht liefern“: Diese Bedingungen stellen die Grünen für die Wahl von der Leyens

G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung

In Japan treffen sich Staats- und Regierungschefs sowie die politische Spitze der EU zum G20-Gipfel. Es wird ein zähes Ringen um eine gemeinsame …
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung

Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Merkel und Macron haben über den zukünftigen EU-Kommissionschef verhandelt - ohne Ergebnis. Merkel spricht von einer komplizierten Konstellation.
Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Eklat nach Kirschkuchen-Witz: Donald Tusk erzürnt Briten

Der britische Außenminister Jeremy Hunt beschuldigte am Samstag EU-Ratspräsident Donald Tusk, mit einem Foto vom EU-Gipfel "das britische Volk …
Eklat nach Kirschkuchen-Witz: Donald Tusk erzürnt Briten

Tusk schlägt Zentren für gerettete Flüchtlinge außerhalb der EU vor

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Europas Staats- und Regierungschefs vorgeschlagen, beim EU-Gipfel die Einrichtung von Auffangzentren für auf See …
Tusk schlägt Zentren für gerettete Flüchtlinge außerhalb der EU vor
Geschlossen gegen Trump: EU für Beibehaltung des Iran-Deals
Bundeskanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen hatten bei ihrem Abendessen in Sofia schwere Kost zu verdauen: Wie reagieren auf Trump, der einfach …
Geschlossen gegen Trump: EU für Beibehaltung des Iran-Deals
„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump
Anders als Angela Merkel bezieht der EU-Ratspräsident klar Stellung zum angespannten Verhältnis zu den USA. Donald Tusk appelliert: Europa müsse wie …
„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump

Gipfel ohne Erfolg, aber Erdogan will weiter in die EU

Trotz der Spannungen mit Europa setzt der türkische Präsident Erdogan auf einen EU-Beitritt seines Landes. Ratspräsident Tusk thematisiert beim …
Gipfel ohne Erfolg, aber Erdogan will weiter in die EU

EU-Leitlinien für Brexit-Verhandlungen stehen

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel haben die Staats- und Regierungschefs ihre roten Linien für die Verhandlungen mit Großbritannien über die künftigen …
EU-Leitlinien für Brexit-Verhandlungen stehen

EU mit klarer Ansage: Handelsabkommen mit Großbritannien nur nach dem …

In den Verhandlungen mit Großbritannien über die Wirtschaftsbeziehungen nach dem Brexit, zeigt die EU weiter klare Kante. Es werde keine …
EU mit klarer Ansage: Handelsabkommen mit Großbritannien nur nach dem Brexit

Tusk droht Briten: Reibungsloser Handel künftig „unmöglich“

Die Brexit-Verhandlungen spitzen sich zu - die EU warnt die Briten jetzt vor harten Konsequenzen.
Tusk droht Briten: Reibungsloser Handel künftig „unmöglich“

EU lädt Erdogan ein - es geht auch um Milliarden

Die EU hat den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Spitzentreffen in die bulgarische Schwarzmeerstadt Warna eingeladen. Einige …
EU lädt Erdogan ein - es geht auch um Milliarden

„Unzureichend“: Merkel kritisiert Tusks Asyl-Vorschläge

Donald Tusk hat verpflichtende Asylquoten für die EU-Länder als „spaltend“ und „unwirksam“ bezeichnet. Nun ist die Empörung groß. Auch bei Kanzlerin …
„Unzureichend“: Merkel kritisiert Tusks Asyl-Vorschläge

Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

Die Brexit-Verhandlungen stocken. EU-Ratspräsident Donald Tusk hält mittlerweile sogar einen äußerst überraschenden Ausgang der Gespräch für möglich.
Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

Nach dem Gipfel: EU sucht die Zukunftsvision

Brüssel - Ein turbulenter Gipfel liegt hinter der EU. Aber die Spitzenpolitiker zeigen sich optimistisch. Angela Merkel sieht sogar ein Erfolgsmodell.
Nach dem Gipfel: EU sucht die Zukunftsvision

Donald Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt

Brüssel - EU-Ratspräsident Donald Tusk ist für eine zweite Amtszeit bis Ende 2019 gewählt worden. Zuvor hatte ein bitterer Streit um ihn den …
Donald Tusk als EU-Ratspräsident wiedergewählt