Reicht der „Tusk-Effekt“ um die PiS zu entmachten? Promi-Rückkehr in die polnische Politik wird kein Selbstläufer

Ablösung der PiS-Regierung

Reicht der „Tusk-Effekt“ um die PiS zu entmachten? Promi-Rückkehr in die polnische Politik wird kein Selbstläufer

Donald Tusk ist seit dem Sommer zurück in Polen. Der ehemalige Premier hat es geschafft, seine Partei aus dem Umfragetief zu holen. Unklar ist, ob das reicht, um 2023 …
Reicht der „Tusk-Effekt“ um die PiS zu entmachten? Promi-Rückkehr in die polnische Politik wird kein Selbstläufer
Nach Urteil des Verfassungsgerichts: Proteste in Polen
Nach Urteil des Verfassungsgerichts: Proteste in Polen
Nach Urteil des Verfassungsgerichts: Proteste in Polen
Nach Verfassungsgerichts-Urteil: Proteste in Polen
Nach Verfassungsgerichts-Urteil: Proteste in Polen
Nach Verfassungsgerichts-Urteil: Proteste in Polen

Tusk wird Oppositionsführer in Polen: „Bin zu 100 Prozent zurück“

Der ehemalige EU-Ratspräsident Donald Tusk kehrt in die polnische Innenpolitik zurück und übernimmt die kommissarische Parteiführung der …
Tusk wird Oppositionsführer in Polen: „Bin zu 100 Prozent zurück“

Trump und Ruhani: Kommt es zum Treffen in New York?

Im Konflikt zwischen den USA und dem Iran deutet sich Entspannung an. Nach dem G7-Gipfel könnte nun alles sehr schnell gehen.
Trump und Ruhani: Kommt es zum Treffen in New York?

„Das kann sie nicht liefern“: Diese Bedingungen stellen die Grünen für die …

Um ein Scheitern zu vermeiden, braucht Ursula von der Leyen im EU-Parlament die Stimmen der Grünen. Doch die wollen klare Bedingungen stellen, wie …
„Das kann sie nicht liefern“: Diese Bedingungen stellen die Grünen für die Wahl von der Leyens

G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung

In Japan treffen sich Staats- und Regierungschefs sowie die politische Spitze der EU zum G20-Gipfel. Es wird ein zähes Ringen um eine gemeinsame …
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung

Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Merkel und Macron haben über den zukünftigen EU-Kommissionschef verhandelt - ohne Ergebnis. Merkel spricht von einer komplizierten Konstellation.
Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Eklat nach Kirschkuchen-Witz: Donald Tusk erzürnt Briten

Der britische Außenminister Jeremy Hunt beschuldigte am Samstag EU-Ratspräsident Donald Tusk, mit einem Foto vom EU-Gipfel "das britische Volk …
Eklat nach Kirschkuchen-Witz: Donald Tusk erzürnt Briten
Tusk schlägt Zentren für gerettete Flüchtlinge außerhalb der EU vor
EU-Ratspräsident Donald Tusk hat Europas Staats- und Regierungschefs vorgeschlagen, beim EU-Gipfel die Einrichtung von Auffangzentren für auf See …
Tusk schlägt Zentren für gerettete Flüchtlinge außerhalb der EU vor
Geschlossen gegen Trump: EU für Beibehaltung des Iran-Deals
Bundeskanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen hatten bei ihrem Abendessen in Sofia schwere Kost zu verdauen: Wie reagieren auf Trump, der einfach …
Geschlossen gegen Trump: EU für Beibehaltung des Iran-Deals

„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump

Anders als Angela Merkel bezieht der EU-Ratspräsident klar Stellung zum angespannten Verhältnis zu den USA. Donald Tusk appelliert: Europa müsse wie …
„Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde“: Tusk ledert gegen Trump

Gipfel ohne Erfolg, aber Erdogan will weiter in die EU

Trotz der Spannungen mit Europa setzt der türkische Präsident Erdogan auf einen EU-Beitritt seines Landes. Ratspräsident Tusk thematisiert beim …
Gipfel ohne Erfolg, aber Erdogan will weiter in die EU

EU-Leitlinien für Brexit-Verhandlungen stehen

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel haben die Staats- und Regierungschefs ihre roten Linien für die Verhandlungen mit Großbritannien über die künftigen …
EU-Leitlinien für Brexit-Verhandlungen stehen

EU mit klarer Ansage: Handelsabkommen mit Großbritannien nur nach dem …

In den Verhandlungen mit Großbritannien über die Wirtschaftsbeziehungen nach dem Brexit, zeigt die EU weiter klare Kante. Es werde keine …
EU mit klarer Ansage: Handelsabkommen mit Großbritannien nur nach dem Brexit

Tusk droht Briten: Reibungsloser Handel künftig „unmöglich“

Die Brexit-Verhandlungen spitzen sich zu - die EU warnt die Briten jetzt vor harten Konsequenzen.
Tusk droht Briten: Reibungsloser Handel künftig „unmöglich“

EU lädt Erdogan ein - es geht auch um Milliarden

Die EU hat den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Spitzentreffen in die bulgarische Schwarzmeerstadt Warna eingeladen. Einige …
EU lädt Erdogan ein - es geht auch um Milliarden

„Unzureichend“: Merkel kritisiert Tusks Asyl-Vorschläge

Donald Tusk hat verpflichtende Asylquoten für die EU-Länder als „spaltend“ und „unwirksam“ bezeichnet. Nun ist die Empörung groß. Auch bei Kanzlerin …
„Unzureichend“: Merkel kritisiert Tusks Asyl-Vorschläge

Partner bekommen keine EU-Beitrittsperspektive

Die Brexit-Verhandlungen und die deutsche Regierungskrise überschatten den EU-Ostgipfel in Brüssel. Vor allem der ukrainische Präsident Poroschenko …
Partner bekommen keine EU-Beitrittsperspektive

Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

Die Brexit-Verhandlungen stocken. EU-Ratspräsident Donald Tusk hält mittlerweile sogar einen äußerst überraschenden Ausgang der Gespräch für möglich.
Tusk hält „Brexit-Absage“ für möglich

Nach Brexit-Votum: Europa drängt London zum Handeln

Brüssel - Die britische Absage an die EU hat den Kontinent erschüttert. Wie geht es nun weiter? Noch-Premier Cameron hofft auch weiter auf gute …
Nach Brexit-Votum: Europa drängt London zum Handeln

EU-Ratspräsident Tusk verurteilt Johnsons Hitler-Vergleich

Kopenhagen - Nach dem Hitler-Vergleich erntet „Brexit“-Befürworter Boris Johnson harsche Kritik von EU-Ratspräsident Donald Tusk. Eine Grenze sei …
EU-Ratspräsident Tusk verurteilt Johnsons Hitler-Vergleich