Ressortarchiv: WELT

Prozess um Tod von Anna wird neu aufgerollt

Prozess um Tod von Anna wird neu aufgerollt

Bonn - Der Prozess gegen die Pflegeeltern der gewaltsam getöteten neunjährigen Anna wird neu aufgerollt. Die 52-Jährige Pflegemutter muss nun auch mit einer Verurteilung wegen Totschlags rechnen.
Prozess um Tod von Anna wird neu aufgerollt
Mordversuch wegen Gammel-Döner

Mordversuch wegen Gammel-Döner

Hamburg - Aus Ärger über vermeintlich verdorbenes Dönerfleisch hat ein Kunde einen Imbiss-Mitarbeiter in Hamburg mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Dabei ging der Täter besonders heimtückisch vor.
Mordversuch wegen Gammel-Döner
Geiselnehmer zu fünf Jahren Haft verurteilt

Geiselnehmer zu fünf Jahren Haft verurteilt

Frankenthal - Der Geiselnehmer von Frankenthal muss wegen Raub und erpresserischem Menschenraub für fünf Jahre in Haft. Der Angeklagte hatte ausgesagt, er könne sich an die Tat nicht mehr erinnern.
Geiselnehmer zu fünf Jahren Haft verurteilt
Engländerin wird mit 29 Jahren Großmutter

Engländerin wird mit 29 Jahren Großmutter

Wales - Kelly John war 15 Jahre alt, als sie ihre Tochter Tia zur Welt brachte. Die ist inzwischen selbst ein Teenager - und schwanger. Für die künftige Großmutter wird ihr "schlimmster Albtraum" Realität.
Engländerin wird mit 29 Jahren Großmutter
Obdachloser will Diamantring zurückgeben

Obdachloser will Diamantring zurückgeben

Michigan - Ein Obdachloser wurde bei einer Spende aus Versehen mit einem Diamantring bedacht. Das Schmuckstück befand sich zwischen einer handvoll Kleingeld. Jetzt sucht der Mann nach der Besitzerin.
Obdachloser will Diamantring zurückgeben
Behörde verbietet Eiscreme aus Muttermilch

Behörde verbietet Eiscreme aus Muttermilch

London - Eine Londoner Behörde hat am Montag aus menschlicher Muttermilch hergestelltes Speiseeis aus dem Verkehr gezogen. Ein Comeback der Eiscreme ist aber nicht ausgeschlossen.
Behörde verbietet Eiscreme aus Muttermilch
Mutmaßlicher Kinderschänder will sich umbringen

Mutmaßlicher Kinderschänder will sich umbringen

Offenburg - Einen Tag vor dem Prozess in Baden-Baden gegen zwei mutmaßliche Kinderschänder hat einer der Angeklagten versucht, sich das Leben zu nehmen. Momentan ist er deshalb nicht verhandlungsfähig.
Mutmaßlicher Kinderschänder will sich umbringen
Verheerende Waldbrände - Mädchen (5) stirbt

Verheerende Waldbrände - Mädchen (5) stirbt

Amarillo - Bei verheerenden Waldbränden im Westen von Texas ist ein fünfjähriges Mädchen ums Leben gekommen, 58 Häuser wurden zerstört. Heftige Winde fache die Flammen unterdessen weiter an.
Verheerende Waldbrände - Mädchen (5) stirbt
Tödliche Expedition - undankbare Überlebende

Tödliche Expedition - undankbare Überlebende

Christchurch - Tagelang suchten Helfer vergeblich nach drei vermissten Abenteurern in der Antarktis. Zwei Überlebende der riskanten Expedition bewiesen in Interviews nicht gerade Taktgefühl.
Tödliche Expedition - undankbare Überlebende
Lehrer wollte Sex mit Hund - suspendiert

Lehrer wollte Sex mit Hund - suspendiert

Phoenix - Ein Musiklehrer hat über das Internet nach einem Hundebesitzer gesucht, der ihm seinen Vierbeiner für Sex zur Verfügung stellen würde. Er bekam auch eine Antwort, nur leider nicht von einem "Herrchen". 
Lehrer wollte Sex mit Hund - suspendiert
Einbrecher plündern Frau im Wachkoma aus

Einbrecher plündern Frau im Wachkoma aus

Münster - Skrupellose Einbrecher haben in Münster eine hilflose Frau im Wachkoma ausgeplündert und Beute im Wert von mehr als 100.000 Euro gemacht. Dabei sperrten sie die Tochter aus.
Einbrecher plündern Frau im Wachkoma aus
Baby vier Stunden in Bank-Tresor gefangen

Baby vier Stunden in Bank-Tresor gefangen

Conyers - Ein 14 Monate altes Baby ging in einer Bank auf Entdeckungstour und wurde dabei versehentlich in einem Tresor eingesperrt. Das Problem: Der Tresorraum war mit einem Zeitschloss gesichert.
Baby vier Stunden in Bank-Tresor gefangen
Erstes Erdbebenopfer in Neuseeland bestattet

Erstes Erdbebenopfer in Neuseeland bestattet

Christchurch - Nach dem verheerenden Erdbeben in Neuseeland ist am Montag das erste Opfer der Naturkatastrophe, ein fünf Monate alter Junge, bestattet worden. Die offizielle Zahl der Toten stieg auf 148.
Erstes Erdbebenopfer in Neuseeland bestattet
Hells-Angels-Mitglied neun Jahre hinter Gitter

Hells-Angels-Mitglied neun Jahre hinter Gitter

Koblenz - Weil er einen Polizisten erschossen hat, ist ein Rocker zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Zuvor hatte der 44-Jährige ein Geständnis abgelegt. Den Beamten hatte er aber nicht treffen wollen.
Hells-Angels-Mitglied neun Jahre hinter Gitter
Zwei von drei Ermittlungsverfahren eingestellt

Zwei von drei Ermittlungsverfahren eingestellt

Wiesbaden - Rund 62 Prozent der 4,1 Millionen Ermittlungsverfahren in Deutschland sind im Jahre 2009 von den Staatsanwaltschaften eingestellt worden. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich.
Zwei von drei Ermittlungsverfahren eingestellt
Chinesische Bevölkerung auf über 1,34 Milliarden angewachsen

Chinesische Bevölkerung auf über 1,34 Milliarden angewachsen

Peking - Die chinesische Bevölkerung ist nach offiziellen Angaben im vergangenen Jahr auf über 1,34 Milliarden Menschen angewachsen.
Chinesische Bevölkerung auf über 1,34 Milliarden angewachsen
Mindestens 14 Tote bei Schießereien in Mexiko

Mindestens 14 Tote bei Schießereien in Mexiko

Mexiko-Stadt - Dem Drogenkrieg in Mexiko sind Behördenangaben zufolge mindestens 14 weitere Menschen zum Opfer gefallen. In zwei Bars hatten Bewaffnete das Feuer eröffnet.
Mindestens 14 Tote bei Schießereien in Mexiko
Mindestens 400 Häuser bei Erdrutschen zerstört

Mindestens 400 Häuser bei Erdrutschen zerstört

La Paz - Nach schweren Regenfällen ist in einem Armenviertel der bolivianischen Hauptstadt La Paz am Sonntag ein Berghang abgerutscht und hat mindestens 400 Häuser zerstört. 5.000 Menschen sind betroffen.
Mindestens 400 Häuser bei Erdrutschen zerstört
Verlorene Geldbörse bringt Frau Anzeige ein

Verlorene Geldbörse bringt Frau Anzeige ein

Duisburg - Eine Frau in Duisburg hat dank eines ehrlichen Finders ihre verlorene Geldbörse zurückbekommen, erntet dafür aber eine Strafanzeige. Denn die Beamten fanden darin mehr als nur Bares.
Verlorene Geldbörse bringt Frau Anzeige ein
18.000 Spaß-Anrufe bei Notrufzentrale - Knast

18.000 Spaß-Anrufe bei Notrufzentrale - Knast

Los Angeles - Ein Mann hat über sechs Monate hinweg 18.000 Spaß-Anrufe bei der Notrufzentrale getätigt. Jetzt droht ihm eine Gefängnisstrafe. Dabei hatte er sich so viel Mühe gegeben, nicht entdeckt zu werden.
18.000 Spaß-Anrufe bei Notrufzentrale - Knast
Stromschlag: Männer angelten nach Schuhen

Stromschlag: Männer angelten nach Schuhen

Köln - Zwei Männer wollten in Köln mit einer Eisenstange Schuhe aus einem Baum angeln und sind dabei durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Wie es dazu kommen konnte:
Stromschlag: Männer angelten nach Schuhen
Komplize von "Whisky-Räuber" rückfällig

Komplize von "Whisky-Räuber" rückfällig

Budapest - Der Komplize des berühmt-berüchtigten ungarischen “Whisky-Räubers“ Attila Ambrus ist rückfällig geworden. Er wurde am Sonntag in Deutschland auf frischer Tat ertappt.
Komplize von "Whisky-Räuber" rückfällig
Hund beißt Säugling in den Kopf

Hund beißt Säugling in den Kopf

Wuppertal - Ein Hund hat in Wuppertal einem sieben Monate alten Mädchen in den Kopf gebissen und den Säugling dadurch schwer verletzt. Ob der Hund jetzt eingeschläfert werden muss, wird erst noch entschieden.
Hund beißt Säugling in den Kopf
Wieder Schiffsunfall auf dem Rhein

Wieder Schiffsunfall auf dem Rhein

Karlsruhe - Auf dem Rhein ist in der Nacht zum Sonntag ein Schiff verunglückt. Bei Karlsruhe fuhr sich ein etwa 178 Meter langer Schubverband fest. Der Schiffsverkehr ist dadurch jedoch nicht behindert.
Wieder Schiffsunfall auf dem Rhein
ARD- & ZDF-Journalisten in Peking festgenommen

ARD- & ZDF-Journalisten in Peking festgenommen

Peking - Mehrere ausländische Korrespondenten sind am Sonntag in Peking bei dem Versuch festgenommen worden, über mögliche Protestaktionen in Chinas Hauptstadt zu berichten.
ARD- & ZDF-Journalisten in Peking festgenommen
Gaddafi-Musikclip wird Hit bei YouTube

Gaddafi-Musikclip wird Hit bei YouTube

Tel Aviv - Der libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi steht vielleicht kurz vor dem Sturz - doch bei Youtube ist er noch ein Star. Den Link zu dem Musik-Clip mit dem Diktator finden Sie hier.
Gaddafi-Musikclip wird Hit bei YouTube
Mann von eigener Giftschlange gebissen

Mann von eigener Giftschlange gebissen

Prag - Ein tschechischer Schlangen-Liebhaber ist von seiner eigenen Schwarzen Mamba gebissen worden. Der Mann liegt im künstlichen Koma. Er schwebt in Lebensgefahr.
Mann von eigener Giftschlange gebissen
Beben: Keine Hoffnung auf weitere Überlebende 

Beben: Keine Hoffnung auf weitere Überlebende 

Christchurch - Nach dem schweren Erdbeben in der neuseeländischen Stadt Christchurch muss mindestens ein Drittel aller Gebäude in der Innenstadt abgerissen werden.
Beben: Keine Hoffnung auf weitere Überlebende 
Glatteisunfall: Drei Menschen sterben

Glatteisunfall: Drei Menschen sterben

Bischofsgrün - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 303 bei Bischofsgrün (Landkreis Bayreuth) sind am Sonntagmorgen drei Menschen ums Leben gekommen.
Glatteisunfall: Drei Menschen sterben
Raumfähre "Discovery" an ISS angedockt

Raumfähre "Discovery" an ISS angedockt

Washington - Rendezvous gelungen: Zum letzten Mal in ihrer 26-jährigen Karriere hat die US-Raumfähre “Discovery“ an der Internationalen Raumstation ISS festgemacht.
Raumfähre "Discovery" an ISS angedockt
Selbstmordanschlag vor Kaufhaus in Moskau

Selbstmordanschlag vor Kaufhaus in Moskau

Moskau - Vor einem Kaufhaus im Nordwesten Moskaus hat sich am Samstag ein Mann mit einer Handgranate in die Luft gesprengt.
Selbstmordanschlag vor Kaufhaus in Moskau
Tausende bilden Menschenketten gegen Atomkraft

Tausende bilden Menschenketten gegen Atomkraft

Stuttgart - Rund 10 000 Kernkraftgegner haben am Samstag in 40 Städten mit Menschenketten gegen die Atompolitik der schwarz-gelben Bundesregierung demonstriert.
Tausende bilden Menschenketten gegen Atomkraft
Afghanistan: Starb Bundeswehrsoldat bei "Schießspielen"?

Afghanistan: Starb Bundeswehrsoldat bei "Schießspielen"?

Gera - Die Vorwürfe gegen einen Bundeswehrsoldaten wegen des tödlichen Schusses auf einen Kameraden in Afghanistan haben sich laut Medienberichten verdichtet.
Afghanistan: Starb Bundeswehrsoldat bei "Schießspielen"?
Irak: Anschlag auf größte Ölraffinerie

Irak: Anschlag auf größte Ölraffinerie

Bagdad - Bewaffnete haben die größte Ölraffinerie im Irak überfallen. Nach Angaben des staatlichen Fernsehens wurden dabei vier Ingenieure getötet.
Irak: Anschlag auf größte Ölraffinerie
Wegen voller Windel: Opa landet auf Polizeistation

Wegen voller Windel: Opa landet auf Polizeistation

Mellrichstadt - Volle Windeln mit ungewöhnlichen Folgen: Eigentlich wollte ein Mann seiner Enkelin nur so schnell wie möglich die Windeln wechseln und landete prompt auf der Polizeistation.
Wegen voller Windel: Opa landet auf Polizeistation
Bericht entlastet "Gorch Fock"-Kommandant

Bericht entlastet "Gorch Fock"-Kommandant

Berlin - Der Marine-Untersuchungsbericht über die Vorkommnisse auf dem Segelschulschiff “Gorch Fock“ soll offenbar die Position des suspendierten Kommandanten Norbert Schatz stärken.
Bericht entlastet "Gorch Fock"-Kommandant
Bombendrohung: Eiffelturm evakuiert

Bombendrohung: Eiffelturm evakuiert

Paris - Der Pariser Eiffelturm ist am Freitagabend zum dritten Mal innerhalb weniger Monate wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Die Sicherheitskräfte brachten 2000 Besucher in Sicherheit.
Bombendrohung: Eiffelturm evakuiert
Voodoo-Ritual löst tödliches Feuer aus

Voodoo-Ritual löst tödliches Feuer aus

New York - Ein Voodoo-Ritual hat im New Yorker Stadtteil Brooklyn einen Wohnungsbrand ausgelöst, bei dem eine 64 Jahre alte Frau ums Leben gekommen ist und 20 Feuerwehrleute verletzt wurden.
Voodoo-Ritual löst tödliches Feuer aus
Affe nach acht Monaten auf Flucht zurück im Zoo

Affe nach acht Monaten auf Flucht zurück im Zoo

Prag - Nach acht Monaten auf der Flucht ist der tschechische Schneeaffe "Simpy" zurück im Gehege seines Tierparks. Wo sich das Tier herumgetrieben hat und wie es schließlich zurückfand.
Affe nach acht Monaten auf Flucht zurück im Zoo
Birthler-Behörde: Viele Stasi-Mitarbeiter tätig

Birthler-Behörde: Viele Stasi-Mitarbeiter tätig

Halle - In der Stasi-Unterlagen-Behörde sind noch immer 53 ehemalige Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit beschäftigt. Damit hat sich die Situation in den letzten fünf Jahren trotz heftiger Kritik praktisch nicht verändert.
Birthler-Behörde: Viele Stasi-Mitarbeiter tätig
Neuseeland: Schon 145 Erdbebenopfer geborgen

Neuseeland: Schon 145 Erdbebenopfer geborgen

Wellington - Mindestens 145 Menschen starben bei dem schweren Erdbeben in Neuseeland, viele Tote werden noch unter den Trümmern vermutet. Am Montag sollen die ersten Opfer beigesetzt werden - darunter ein Baby.
Neuseeland: Schon 145 Erdbebenopfer geborgen
Missbrauchsprozess: Zeuge gesteht Sex mit Töchtern

Missbrauchsprozess: Zeuge gesteht Sex mit Töchtern

Koblenz - Im Koblenzer Missbrauchsprozess hat ein 61-jähriger Zeuge eingeräumt, Sex mit der Tochter und der Stieftochter des Angeklagten Detlef S. gehabt zu haben.
Missbrauchsprozess: Zeuge gesteht Sex mit Töchtern
Baby zu Tode geschüttelt

Baby zu Tode geschüttelt

Herford - Ein vier Monate altes Baby ist im westfälischen Herford zu Tode geschüttelt worden. Ein 25 Jahre alter Mann sei festgenommen worden.
Baby zu Tode geschüttelt
Roboter twittert aus dem All

Roboter twittert aus dem All

Washington - Es ist der Anfang vom Ende der Shuttle-Ära. Die fast 27 Jahre alte “Discovery“ ist zu ihrer letzten Reise ins All aufgebrochen. Problemlos war der Start aber nicht.
Roboter twittert aus dem All
Tote Soldaten: Bilder von der Trauerfeier

Tote Soldaten: Bilder von der Trauerfeier

Regen - Mit einer Trauerfeier im niederbayerischen Regen nehmen Bundesregierung und Bundeswehr am Freitag Abschied von den vergangene Woche in Afghanistan getöteten drei Soldaten.
Tote Soldaten: Bilder von der Trauerfeier
Mann schlägt im Finanzamt mit Axt zu

Mann schlägt im Finanzamt mit Axt zu

Aachen - Ein Mann hat am Freitag im Aachener Finanzamt mit der Axt auf einen Service-Mitarbeiter eingeschlagen, angeblich wegen einer ungerechtfertigten Steuernachforderung.
Mann schlägt im Finanzamt mit Axt zu
Guttenberg verneigt sich vor gefallenen Soldaten

Guttenberg verneigt sich vor gefallenen Soldaten

Regen - In Anwesenheit von Kanzlerin Merkel und Verteidigungsminister zu Guttenberg haben mehrere hundert Angehörige, Freunde und Kameraden den drei in Nordafghanistan getöteten Bundeswehrsoldaten die letzte Ehre erwiesen.
Guttenberg verneigt sich vor gefallenen Soldaten
Missbrauchsprozess: Angeklagter bleibt bei Teilgeständnis

Missbrauchsprozess: Angeklagter bleibt bei Teilgeständnis

Koblenz - Der Angeklagte im Koblenzer Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch steht nach den Worten seines Verteidigers zu seinem Teilgeständnis.
Missbrauchsprozess: Angeklagter bleibt bei Teilgeständnis
Echt falscher Geldschein aufgetaucht

Echt falscher Geldschein aufgetaucht

Stadthagen - Ein kurioser Geldschein lagert derzeit in einem niedersächsischen Polizei-Tresor: Eine 50-Euro-Note, die zwar echt, aber dennoch falsch ist. Wie das sein kann.
Echt falscher Geldschein aufgetaucht
Mutmaßlicher Kinderschänder erhängt sich

Mutmaßlicher Kinderschänder erhängt sich

Duisburg - Unmittelbar vor seinem Prozess hat sich ein mutmaßlicher Kinderschänder in Duisburg erhängt. Der Mann soll eine 7-Jährige fas 200 Mal sexuell missbraucht haben.
Mutmaßlicher Kinderschänder erhängt sich