In Adlerpose

Biker fährt für privates Fotoshooting freihändig - dann kommt die Polizei 

+
Das Posen wurde einem Biker zum Verhängnis / Symbolbild 

Die Polizei hat einen Biker aus dem Verkehr gefischt, der für ein privates Videoshooting freihändig und stehend fuhr. 

Meinerzhagen/Herscheid  - Erst machte er den stolzen Adler, dann ein dummes Gesicht: Ein Biker aus Hemer fuhr für ein privates Videoshooting freihändig und stehend auf der Motorrad-Paradestrecke an der Nordhelle und wurde so zum Depp des Tages. Denn auch die Polizei schaute zu. Wie diese kuriose Geschichte weiterging lesen Sie auf *www.come-on.de.

*come-on.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesen

400 Tinder-Matches in einer Stunde - doch dieses Mädchen wird wohl nie einen Verehrer treffen ...
400 Tinder-Matches in einer Stunde - doch dieses Mädchen wird wohl nie einen Verehrer treffen ...
Wer macht so etwas? Katze getötet und dann so auf Gehweg platziert
Wer macht so etwas? Katze getötet und dann so auf Gehweg platziert
Grusel-Entdeckung: Fast-Food-Mitarbeiterin schaut in Wagen dieses Mannes - und ruft sofort Polizei
Grusel-Entdeckung: Fast-Food-Mitarbeiterin schaut in Wagen dieses Mannes - und ruft sofort Polizei
Frau und Hund getötet! Mann nach Horror-Tat auf Flucht - Polizei jagt Jens B.
Frau und Hund getötet! Mann nach Horror-Tat auf Flucht - Polizei jagt Jens B.

Kommentare