Verkehrschaos befürchtet

Gemüse-Lkw gerät in Baustelle außer Kontrolle - Portugiese verunglückt mit Lastwagen

+
Ein Lkw ist in einer Baustelle auf der A1 verunglückt und hat für eine Vollsperrung der Autobahn in Richtung Hamburg ab Groß Ippener gesorgt (Symbolfoto).

Zu einer Vollsperrung der Autobahn A1 zwischen Bremen und Hamburg kam es am Montag. Ein Gemüse-Lkw war in einer Baustelle von der Fahrbahn abgekommen. Es wurde Verkehrschaos befürchtet.

Groß Ippener - Ein mit 15 Tonnen Gemüse beladener Sattelzug ist am Montagvormittag auf der Autobahn A1 in einer Großbaustelle verunglückt. Die A1 musste für Bergungsarbeiten bis zum Nachmittag in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt werden. Der Verkehr an der Anschlussstelle Groß Ippener abgeleitet, wie nordbuzz.de* berichtet.

Autobahn A1 zwischen Bremen und Hamburg: Lkw kommt in Baustelle von Fahrbahn ab 

Am Montag, um 11.17 Uhr, ist nach Polizeiangaben ein Sattelzug auf der Autobahn A1 in der Zufahrt zu einer Großbaustelle nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Bevor der 26-jährige, portugiesische Fahrer den Sattelzug stoppen konnte, überfuhr er fast 100 Meter der Außenschutzplanke. Zudem wurden jede Menge Erdreich aufgewühlt. Da der Sattelzug im aufgeweichten Grünstreifen feststeckte, musste zunächst der rechte Fahrtstreifen in der Baustelle gesperrt werden.

Zwischen Bremen und Hamburg: Vollsperrung der Autobahn A1 ab Groß Ippener

Für die Bergung des Sattelzuges, der mit 15 Tonnen Gemüse beladen ist, wurde durch die Straßen- und Autobahnmeisterei Wildeshausen ab 14 Uhr eine Vollsperrung der Autobahn A1 in Richtung Hamburg eingerichtet. Der Verkehr wird seitdem an der Anschlussstelle Groß Ippener abgeleitet. Der 26-jährige Portugiese blieb unverletzt. Der entstandene Schaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Autobahnpolizei Ahlhorn riet, die Autobahn A1 ab dem Ahlhorner Dreieck bis nachmittags weiträumig zu umfahren.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Weitere Meldungen

Ein Bus mit 50 Schülern konnte in Cloppenburg nicht mehr ausweichen - dann kam es zum Unglück.

Ein BMW X5 rammte einen VW im Gegenverkehr, dabei starb der Polo-Fahrer. Anschließend machte die Polizei einen interessanten Fund.

Megadreist: Ein Mercedes-Fahrer nahm die Rettungsgasse - schockierte Sanitäter handelten sofort.

Die Polizei kontrollierte einen Lkw auf der Autobahn - dann trauten die Beamten ihren Augen nicht.

Eine Frau, die bei einem Unfall in Nordhorn bei Braunschweig Erste Hilfe leisten wollte, wurde von einem Mercedes und weiteren Auto erfasst und schwer verletzt.

Ein Rollstuhlfahrer ist auf U-Bahn-Gleise - dann kam es zum Drama.

Zu einem Unfall-Drama im Regen kam es in Stur bei Bremen, als ein Sprinter und Mercedes frontal zusammenstießen -  es kam zum Drama um Fahrer und Hund.

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt Auto - Anblick des Fahrers schockiert die Beamten
Polizei stoppt Auto - Anblick des Fahrers schockiert die Beamten
18-Jährige tötet ihre beste Freundin für neun Millionen Dollar
18-Jährige tötet ihre beste Freundin für neun Millionen Dollar
Polizist knipst Selfie mit „verdächtiger“ Schildkröte
Polizist knipst Selfie mit „verdächtiger“ Schildkröte
Kleinflugzeug stürzt auf Traum-Insel ab: Neun Tote
Kleinflugzeug stürzt auf Traum-Insel ab: Neun Tote

Kommentare