Lockdown-Lockerungen

Wann öffnen die Baumärkte in Hamburg wieder?

Schlange vor Baumarkt
+
Bau- und Gartenmärkte dürfen ab 8. März ihre Kunden bundesweit empfangen

Beim Bund-Länder-Gipfel wurden die nächsten Lockerungsschritte beschlossen. Auch für die Baumärkte in Hamburg gibt es nun ein Datum.

Hamburg – Der Frühling ist da, die Menschen wollen ihre Gärten auf Vordermann bringen aber die Bau- und Gartenmärkte in Hamburg sind wegen des anhaltenden Corona-Lockdowns geschlossen – noch. Beim Bund-Länder-Gipfel zwischen Angela Merkel und den 16 Länderchefs* wurde ein Öffnungsfahrplan für den Weg aus dem harten Lockdown beschlossen. Auch die Öffnung der Baumärkte ist darin festgelegt. So sollen die Bundesländer ihre Bau- und Gartenmärkte öffnen dürfen, sobald die Inzidenz, also der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, dauerhaft unter 100 liegt. In der Hansestadt hält sich der Wert seit Wochen zwischen 60 und 80. Beste Voraussetzungen also, um die Baumärkte in Hamburg* am Montag, 8. März, zu öffnen.

Denn: Hamburg will sich trotz hohen Infektionszahlen an den Corona-Fahrplan der Bundesregierung halten* und die schrittweise Öffnung aus dem Lockdown mitgehen. Das bedeutet, dass die Menschen in der Hansestadt bald wieder mit dem Heimwerken und der Gartenarbeit beginnen können. Praktisch, dass gerade der Frühling begonnen hat. Viele Pflanzen warten darauf, gekauft und im Garten verpflanzt zu werden. Außerdem ist es für einige vielleicht höchste Zeit, das Homeoffice auf Vordermann zu bringen. Wussten Sie eigentlich, dass Wandfarben Ihre Arbeitsleistung beeinflussen können? Vielleicht sollten Sie über einen neuen Anstrich nachdenken – die Farben grün und gelb steigern zum Beispiel die Konzentration. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Meistgelesen

Gefährliches Tier in Busch entpuppt sich als Croissant
Gefährliches Tier in Busch entpuppt sich als Croissant
"Zickfelder Meeresbrise" ist bestes Bier
"Zickfelder Meeresbrise" ist bestes Bier
Australier findet Schlange im Salat
Australier findet Schlange im Salat
Bürgermeister, Polizisten, Geistliche: Impf-Vordrängler sollen 25.000 Euro Strafe zahlen
Bürgermeister, Polizisten, Geistliche: Impf-Vordrängler sollen 25.000 Euro Strafe zahlen

Kommentare