Noch keine Festnahmen

Drei Verdächtige nach Übergriffen in Köln ermittelt

silvesternacht-koeln-frauen-dpa
1 von 1
Nach den Übergriffen an Silvester in Köln hat die Polizei drei Verdächtige ermittelt.

Köln/Düsseldorf - Nach den massiven Übergriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht haben die Ermittler drei Verdächtige ermittelt.

Nach den Übergriffen an Silvester in Köln hat die Polizei drei Verdächtige ermittelt.

Das sagte NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Mittwoch in Düsseldorf. Festnahmen habe es noch nicht gegeben. Details wollte er nicht nennen, weil dies die schwierigen Ermittlungen gefährden könnte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drama Siegerehrung: Pferd stürzt nach Turnier auf Mädchen - 7-Jährige ist tot
WELT
Drama Siegerehrung: Pferd stürzt nach Turnier auf Mädchen - 7-Jährige ist tot
Drama Siegerehrung: Pferd stürzt nach Turnier auf Mädchen - 7-Jährige ist tot
Bayerns Corona-Strategie soll sich radikal ändern: Söder nennt schon ganz konkrete Schritte
WELT
Bayerns Corona-Strategie soll sich radikal ändern: Söder nennt schon ganz konkrete Schritte
Bayerns Corona-Strategie soll sich radikal ändern: Söder nennt schon ganz konkrete Schritte
Zukunft klar? 60 Real-Filialen sollen Real bleiben
WELT
Zukunft klar? 60 Real-Filialen sollen Real bleiben
Zukunft klar? 60 Real-Filialen sollen Real bleiben
Übler Vorfall auf Bauernhof: Landwirt misshandelt hilfloses Rind - Video zeigt die Szenen
Übler Vorfall auf Bauernhof: Landwirt misshandelt hilfloses Rind - Video zeigt die Szenen

Kommentare