Polizei sucht perversen Mann

Mädchen (8) trifft auf Weg zur Schule Mann - der öffnet sofort die Hose

+
Ein perverser Mann sorgte dafür, dass der Weg zur Schule für ein kleines Mädchen zum Albtraum wurde

Eine 8-Jährige ging in Oldenburg zur Schule. Dann lief sie an einem perversen Mann vorbei. Der öffnete sofort seine Hose. Das Mädchen musste durch die Hölle.

  • In Oldenburg Donnerschwee zeigte sich ein Exhibitionist einem achtjährigen Mädchen
  • Der Mann sprach das Mädchen auf dem Schulweg an
  • Er öffnete seine Hose und hielt sein Geschlechtsteil in der Hand
  • Die Polizei Oldenburg fahndet nun nach dem perversen Mann

Oldenburg - Ein bislang unbekannter Mann ist dafür verantwortlich,dass der Weg zur Schule für ein acht Jahre altes Mädchen am Mittwoch, 8. Mai, in Oldenburg zum Horror wurde. Wie nordbuzz.de* berichtet, fahndet nun die Polizei nach dem perversen Mann.

Oldenburg: Achtjähriges Mädchen erlebt Albtraum auf Schulweg - perverser Mann öffnet Hose

Der Mann sprach das Mädchen gegen 7.45 Uhr am Otterweg in Oldenburg Donnerschwee an. Der perverse Mann stand nach Aussage des Mädchens mit geöffneter Hose auf dem Gehweg und hielt sein Geschlechtsteil in der Hand. Als die Kleine an ihm vorbeiging, sprach sie der Mann mit "Moin!"an. Die Achtjährige sei daraufhin sofort weiter gelaufen. 

Polizei Oldenburg fahndet nach Exhibitionist: Er zeigte Mädchen (8) sein Geschlechtsteil

Als die Schülerin ihrer Mutter von dem schockierenden Vorfall berichtete, verständigte diese umgehend die Polizei, die nun nach dem unbekannten Mann fahndet.

Die Achtjährige beschreibt den Mann vom Vorfall in Oldenburg in ihrer Täterbeschreibung folgendermaßen:

  • etwa 50 Jahre alt
  • circa zwischen 1,70 und 1,75 m groß
  • schlanke Statur
  • graue Haare

Die Polizei Oldenburg hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0441/790-4115 zu melden.

Ein anderer schrecklicher Vorfall in Niedersachsen ereignete sich, als ein Taxifahrer von Männern in Oldenburg brutal attackiert wurde, wie nordbuzz.de berichtet. Zu einer brutalen Attacke mit einem Beil kam es hingegen auf den Mitarbeiter vom Sicherheitsdienst in einem Rewe in Oldenburg, wie nordbuzz.de berichtet.

Der Vorfall ereignete sich am Otterweg in Donnerschwee

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tief „Axel“ sorgt weiter für Wetter-Chaos in Deutschland - Decke in Klinik eingestürzt
Tief „Axel“ sorgt weiter für Wetter-Chaos in Deutschland - Decke in Klinik eingestürzt
400 Tinder-Matches in einer Stunde - doch dieses Mädchen wird wohl nie einen Verehrer treffen ...
400 Tinder-Matches in einer Stunde - doch dieses Mädchen wird wohl nie einen Verehrer treffen ...
Wer macht so etwas? Katze getötet und dann so auf Gehweg platziert
Wer macht so etwas? Katze getötet und dann so auf Gehweg platziert
Schreckliche VW-Unfälle! Junge Männer sofort tot - Bilder des Grauens
Schreckliche VW-Unfälle! Junge Männer sofort tot - Bilder des Grauens

Kommentare