Coronavirus in NRW

Ruhr Park Bochum: Neue Masken-Regelung sorgt für (böse) Überraschung bei Kunden

Im Ruhr Park in Bochum gelten in Sachen Maskenpflicht nun andere Regeln als zuvor.
+
Im Ruhr Park in Bochum gelten in Sachen Maskenpflicht nun andere Regeln als zuvor.

Kunden des Ruhr Parks in Bochum müssen sich seit Kurzem an eine neue Corona-Regelung in Sachen Maskenpflicht gewöhnen - was für Verwirrung sorgt.

Bochum - Der Ruhr Park in Bochum ist eines der größten Einkaufszentren im Ruhrgebiet. Doch anders als Einkaufstempel wie das Centro in Oberhausen ist das Center in Bochum nicht komplett überdacht. Doch eine Maskenpflicht galt bis vor Kurzem trotzdem. Doch das ist nun nicht mehr der Fall, berichtet RUHR24.de*.

Grund dafür ist eine Änderung in der Coronaschutzverordnung NRW. Dort wird eine Maskenpflicht nur für "umbaute" Bereiche vorgeschrieben. Der Wegfall der Maskenpflicht sorgt unter Kunden des Ruhr Parks nun für Diskussionen*. Nicht wenige halten die Neuerung angesichts des Gedränges in den Passagen für unverantwortlich. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Hermes: Der skurrilste Zettel ever? „Helft dem Zusteller mal“
Hermes: Der skurrilste Zettel ever? „Helft dem Zusteller mal“
Coronavirus: 41 Todesfälle womöglich auf CL-Spiel zurückzuführen
Coronavirus: 41 Todesfälle womöglich auf CL-Spiel zurückzuführen
Unfall-Drama! Radfahrer in Lebensgefahr - Straßenbahn rammt Mann
Unfall-Drama! Radfahrer in Lebensgefahr - Straßenbahn rammt Mann
ÖPNV-Foto aus Berlin ging um die Welt - Die Erklärung des Mannes überrascht
ÖPNV-Foto aus Berlin ging um die Welt - Die Erklärung des Mannes überrascht

Kommentare