Blaulicht

Vermisster Junge (13) wieder aufgetaucht

Ein vermisster 13-Jähriger ist nach kurzer Zeit wieder aufgetaucht.
+
Ein vermisster 13-Jähriger ist nach kurzer Zeit wieder aufgetaucht.

Ein Jugendlicher aus Bad Soden-Salmünster in der Nähe von Hanau wurde vermisst. Jetzt gibt es gute Nachrichten.

Update vom Montag, 07.06.2021, 15.56 Uhr: Der seit Mittwoch letzter Woche vermisste 13-Jährige aus Bad Soden-Salmünster ist wieder da. Der Junge wurde am Freitagabend in Schlüchtern wohlbehalten angetroffen, wie die Polizei Südosthessen mitteilt. Der Jugendliche sei wieder in die Obhut seines Vaters gegeben worden.

Vermisst: Junge (13) kommt nicht von der Schule heim – Polizei steht vor Rätsel

Erstmeldung vom Freitag, 04.06.2021, 15.38 Uhr: Bad Soden-Salmünster – Seit Mittwoch (02.06.2021) wird ein 13-jähriger aus Bad Soden-Salmünster nahe Hanau vermisst. Nun bittet die Kriminalpolizei Gelnhausen die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Jungen.

Zum letzten Mal gesehen wurde der Junge am Mittwoch gegen 13 Uhr in seiner Schule in Schlüchtern. Danach sei er nicht nach Hause gekommen. Hinweise deuten darauf hin, dass er womöglich zu Verwandten nach Hamburg fahren wollte.

Vermisst nahe Hanau: Junge verschwindet spurlos – Polizei steht vor Rätsel

Der 13-Jährige lebt derzeit in einer Wohneinrichtung in Bad Soden-Salmünster. Da er in Schlüchtern nahe Hanau zur Schule geht, soll er sich laut Angaben der Polizei häufiger im Stadtpark von Schlüchtern aufgehalten haben.

Alter13 Jahre, wirkt jünger
Größe1,60 m
Haareblond
Kleidungrotes T-Shirt, hellblauer Pullover, lange Hose, weiße Turnschuhe, dunkler Rucksack

Wer den vermissten Jungen gesehen hat oder Hinweise auf den Aufenthaltsort geben kann, den bittet das Polizeipräsidium Südosthessen in Offenbach, sich unter 06051 827-0 bei der Kriminalpolizei in Gelnhausen oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Ende 2020 suchte die Polizei in Gelnhausen nach einer Vermissten 42-Jährigen. Die Frau hatte sich nach einigen Wochen bei den Behörden im Ausland gemeldet. (ska)

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Regen in Krisenregion: Freiwillige sollen ein Gebiet sofort verlassen - Polizei kämpft mit Verkehrschaos
WELT
Neuer Regen in Krisenregion: Freiwillige sollen ein Gebiet sofort verlassen - Polizei kämpft mit Verkehrschaos
Neuer Regen in Krisenregion: Freiwillige sollen ein Gebiet sofort verlassen - Polizei kämpft mit Verkehrschaos
Dieses Krümelmonster erpresst Bahlsen
WELT
Dieses Krümelmonster erpresst Bahlsen
Dieses Krümelmonster erpresst Bahlsen
Über das Delta-Ansteckungsrisiko im Freien
WELT
Über das Delta-Ansteckungsrisiko im Freien
Über das Delta-Ansteckungsrisiko im Freien
Flutkatastrophe in Deutschland: Helfer erheben schwere Vorwürfe – „Mit Müll beschmissen“
WELT
Flutkatastrophe in Deutschland: Helfer erheben schwere Vorwürfe – „Mit Müll beschmissen“
Flutkatastrophe in Deutschland: Helfer erheben schwere Vorwürfe – „Mit Müll beschmissen“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion