A380: Der neue Superflieger von Lufthansa

1 von 32
Süße Träume sind in den Betten der der First Class garantiert. Die Sitze lassen sich zur Schlafstätte umklappen.
2 von 32
Viel Platz hat man auch in den Wachsräumen der First Class.
3 von 32
Der erste A 380 für Lufthansa.
4 von 32
Mit roter Rose und einem "Willkommen" auf dem Bildschirm werden Gäste in der ersten Klasse begrüßt.
5 von 32
Letzter Feinschliff für den ersten A 380 der Lufthansa.
6 von 32
Ruckzuck sind die Sitze der First-Class in Betten umgebaut.
7 von 32
Bequem nächtigen ist auch in der Business Class möglich.
8 von 32
Die Beine richtig ausstrecken - in der Business Class kein Problem.

Hamburg - Die Lufthansa hat am Mittwoch ihren ersten Airbus A380 übernommen. In Sachen Luxus hat der neue Superjet einiges zu bieten. Was das fliegende Hotel für die Passagiere in petto hat:

Auch interessant

Meistgelesen

IAA 2019: Präsident des VDA trotz massiver Proteste positiv
IAA 2019: Präsident des VDA trotz massiver Proteste positiv
Proteste bei IAA in Frankfurt: Aktivisten blockieren Zugang - Polizei greift ein
Proteste bei IAA in Frankfurt: Aktivisten blockieren Zugang - Polizei greift ein
Banken-Pannen: Riesige Störungen lassen Kunden toben - eine Bank besonders betroffen
Banken-Pannen: Riesige Störungen lassen Kunden toben - eine Bank besonders betroffen
Rätselhafter Zeitpunkt: Deutschlands wichtigster Autolobbyist tritt während IAA zurück
Rätselhafter Zeitpunkt: Deutschlands wichtigster Autolobbyist tritt während IAA zurück

Kommentare