Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Zeitung: Schaeffler und Bayern arbeiten an neuem Fusionsplan

Zeitung: Schaeffler und Bayern arbeiten an neuem Fusionsplan

München - Der schwer angeschlagene Automobilzulieferer Schaeffler und die bayerische Staatsregierung arbeiten laut Medienberichten an einem eigenen Fusionsplan mit Continental.
Zeitung: Schaeffler und Bayern arbeiten an neuem Fusionsplan
Guttenberg schließt auch „Planinsolvenz“ von Opel nicht aus

Guttenberg schließt auch „Planinsolvenz“ von Opel nicht aus

Berlin - Unmittelbar vor dem Spitzengespräch über die Zukunft von Opel hat Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg von überzogenen Erwartungen abgeraten. Auch eine „Planinsolvenz“ schloss er nicht aus.
Guttenberg schließt auch „Planinsolvenz“ von Opel nicht aus
Premiere für Sky: Bezahlsender geht Anfang Juli auf Sendung

Premiere für Sky: Bezahlsender geht Anfang Juli auf Sendung

München - Mit einer neuen Angebots- und Preisstruktur will der von Premiere in Sky unbenannte Bezahlsender dem Kundenschwund bekämpfen. Start ist Anfang Juli.
Premiere für Sky: Bezahlsender geht Anfang Juli auf Sendung
Inflation sinkt auf 22-Jahres-Tief

Inflation sinkt auf 22-Jahres-Tief

Wiesbaden - Die Inflationsrate ist auf den niedrigsten Stand seit 22 Jahren gesunken. Die Rate lag nach vorläufigen Ergebnissen bei 0,0 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.
Inflation sinkt auf 22-Jahres-Tief
Regierung will heute Hilfskredit für Opel beschließen

Regierung will heute Hilfskredit für Opel beschließen

Berlin - Wer den Zuschlag für die Opel-Übernahme erhalten wird, ist bisher noch offen. Fest steht aber: Die Bundesregierung will an diesem Mittwochabend endgültig eine Überbrückungsfinanzierung für den Autobauer beschließen.
Regierung will heute Hilfskredit für Opel beschließen

Steinbrück: Bisher keine Präferenz für Opel-Bieter

Berlin - Im Übernahmekampf um Opel wird wohl in der Nacht zum Donnerstag eine Entscheidung fallen. Das meint Finanzminister Steinbrück. Das Angebot aus China könne aber nicht mehr ausreichend geprüft werden.
Steinbrück: Bisher keine Präferenz für Opel-Bieter
GM-Gläubiger lehnen Schuldenkompromiss ab

GM-Gläubiger lehnen Schuldenkompromiss ab

New York - Die Gläubiger von General Motors haben dem milliardenschweren Schuldenverzicht nicht zugestimmt. Damit scheint eine rasche Insolvenz von GM unausweichlich.
GM-Gläubiger lehnen Schuldenkompromiss ab
Burda stellt sich auf schwierige Zeiten ein

Burda stellt sich auf schwierige Zeiten ein

München - Der Medienkonzern Burda rüstet sich nach einem Umsatzplus im vergangenen Jahr für schwierige Zeiten. Ein Restrukturierungsprogramm soll weitergeführt werden.
Burda stellt sich auf schwierige Zeiten ein
Opel darf sich von GM abspalten

Opel darf sich von GM abspalten

Rüsselsheim - Der US-Autokonzern General Motors hat sein Europa-Geschäft mit der Hauptmarke Opel rechtlich abgespalten. Opel wird attraktiver für einen etwaigen Investor.
Opel darf sich von GM abspalten
Immer weniger Arbeitskräfte gesucht

Immer weniger Arbeitskräfte gesucht

Nürnberg - Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist im Mai auf den niedrigsten Stand seit September 2005 gesunken. Im Vergleich zum April fiel der Stellenindex BA-X um weitere 5 auf 126 Punkte.
Immer weniger Arbeitskräfte gesucht
Fraport rechnet mit Erholung kommendes Jahr

Fraport rechnet mit Erholung kommendes Jahr

Frankfurt/Main - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport geht nach derzeit sinkenden Passagierzahlen von einer Erholung im kommenden Jahr Jahr aus.
Fraport rechnet mit Erholung kommendes Jahr
GM -Insolvenz rückt näher

GM -Insolvenz rückt näher

New York - General Motors schreitet weiter in Richtung Insolvenz. Wie vermutlich am (heutigen) Mittwoch bekanntgegeben wird, haben tausende Besitzer von GM-Anleihen einen Umschuldungsplan abglehnt.
GM -Insolvenz rückt näher
Weltgrößte Solarenergie-Messe gestartet

Weltgrößte Solarenergie-Messe gestartet

München - Das Münchner Messegelände ist seit Mittwochmorgen ein weltweit wichtiger Treffpunkt für die Solarenergie-Branche.
Weltgrößte Solarenergie-Messe gestartet
Thomas Cook bangt um Großaktionär Arcandor

Thomas Cook bangt um Großaktionär Arcandor

Oberursel - Angesichts der drohenden Insolvenz seines Großaktionärs Arcandor macht sich der britische Touristikkonzern Thomas Cook Gedanken über seine zukünftige Eignerstruktur.
Thomas Cook bangt um Großaktionär Arcandor
Steinbrück schließt Hilfe für Arcandor nicht aus

Steinbrück schließt Hilfe für Arcandor nicht aus

Köln - Finanzminister Peer Steinbrück ( SPD ) hat im Gegensatz zur CDU staatliche Unterstützung für den angeschlagenen Arcandor-Konzern nicht ausgeschlossen.
Steinbrück schließt Hilfe für Arcandor nicht aus
Air Berlin macht mehr als 80 Millionen Verlust

Air Berlin macht mehr als 80 Millionen Verlust

Berlin - Air Berlin hat im ersten Quartal 2009 einen operativen Verlust von 87,3 Millionen Euro eingeflogen. Das sind 27,3 Prozent weniger als im Vergleichzeitraum des Vorjahres.
Air Berlin macht mehr als 80 Millionen Verlust
Opel-Zukunft: "Super-Gipfel" im Kanzleramt

Opel-Zukunft: "Super-Gipfel" im Kanzleramt

Berlin - Die Zukunft von Opel soll sich heute auf einem “Super-Gipfel“ im Kanzleramt entscheiden. Die Trennung von GM soll beschlossene Sache sein.
Opel-Zukunft: "Super-Gipfel" im Kanzleramt
Chinesen wollen bei Opel einsteigen

Chinesen wollen bei Opel einsteigen

Rüsselsheim - Kurz vor dem Super-Gipfel an diesem Mittwoch im Bundeskanzleramt zur Zukunft Opels hat laut einem Zeitungsbericht kurzfristig ein vierter Bieter ein Angebot für eine Übernahme des angeschlagenen Autobauers abgegeben.
Chinesen wollen bei Opel einsteigen
Weitere Fälle von Datenmissbrauch bei Daimler

Weitere Fälle von Datenmissbrauch bei Daimler

Bremen - Der Daimler-Konzern hat nach Informationen von “Radio Bremen“ weitere Fälle von Datenmissbrauch in seinem Bremer Mercedes-Werk eingeräumt.
Weitere Fälle von Datenmissbrauch bei Daimler
Alle Optionen offen im Poker um Opel

Alle Optionen offen im Poker um Opel

Berlin - Im Kampf um die Rettung von Opel wird bis zur letzten Minute weiter gefeilscht.
Alle Optionen offen im Poker um Opel
Fiat brüskiert Opel-Betriebsrat

Fiat brüskiert Opel-Betriebsrat

Rüsselsheim - Im Bieterwettkampf um den deutschen Autobauer Opel hat Fiat die Arbeitnehmer brüskiert.
Fiat brüskiert Opel-Betriebsrat
Entscheidung über Chrysler-Zukunft steht unmittelbar bevor

Entscheidung über Chrysler-Zukunft steht unmittelbar bevor

New York - Für den ums Überleben kämpfenden US-Autobauer Chrysler geht es noch in dieser Woche um Alles oder Nichts.
Entscheidung über Chrysler-Zukunft steht unmittelbar bevor
Schaeffler: Keine betriebsbedingten Kündigungen

Schaeffler: Keine betriebsbedingten Kündigungen

Herzogenaurach - Der schwer angeschlagene Autozulieferer Schaeffler will ohne Kündigungen durch die Krise kommen.
Schaeffler: Keine betriebsbedingten Kündigungen
Dreifacher Ausverkauf bei Modekonzern Escada

Dreifacher Ausverkauf bei Modekonzern Escada

München - Um sich vor der drohenden Insolvenz zu retten, trennt sich der Luxusmodekonzern Escada von seinen Marken Laurèl, cavita und apriori.
Dreifacher Ausverkauf bei Modekonzern Escada
Chinesen wollen Qimonda nicht haben

Chinesen wollen Qimonda nicht haben

Dresden/München - Der insolvente Speicherchip-Hersteller Qimonda muss seine Hoffnungen auf einen Retter aus China wohl begraben. Die Inspur-Gruppe äußerte gegen eine komplette Übernahme starke Bedenken.
Chinesen wollen Qimonda nicht haben
Gläubiger entscheiden über Insolvenz von GM

Gläubiger entscheiden über Insolvenz von GM

New York - In Deutschland wird um die Zukunft von Opel gerungen, in den USA zeichnet sich eine Insolvenz des Mutterkonzerns General Motors immer deutlicher ab. Dass die Gläubiger GM retten, gilt als unwahrscheinlich.
Gläubiger entscheiden über Insolvenz von GM
Baubranche: Aufträge um 13,5 Prozent gesunken

Baubranche: Aufträge um 13,5 Prozent gesunken

Berlin - Die Wirtschaftskrise schlägt voll auf die Baubranche durch. Im ersten Quartal ist die Nachfrage auf breiter Front eingebrochen.
Baubranche: Aufträge um 13,5 Prozent gesunken
Fluggesellschaft Virgin Atlantic verdoppelt Gewinn

Fluggesellschaft Virgin Atlantic verdoppelt Gewinn

London - Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.
Fluggesellschaft Virgin Atlantic verdoppelt Gewinn
Trotz Krise: Konsumklima bleibt konstant

Trotz Krise: Konsumklima bleibt konstant

Nürnberg - Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland ist trotz der Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft noch immer erstaunlich gut.
Trotz Krise: Konsumklima bleibt konstant
Wirtschaft: Tiefste Rezession der Nachkriegsgeschichte

Wirtschaft: Tiefste Rezession der Nachkriegsgeschichte

Wiesbaden - Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im ersten Quartal 2009 um 3,8 Prozent gesunken. Damit steckt Deutschland in der tiefsten Rezession der Nachkriegsgeschichte.
Wirtschaft: Tiefste Rezession der Nachkriegsgeschichte
Fusionspläne von Arcandor und Metro liegen auf Eis

Fusionspläne von Arcandor und Metro liegen auf Eis

Hamburg - Die Fusionspläne zwischen Metro und Arcandor über die Gründung einer Deutschen Warenhaus AG liegen auf Eis. Das berichtet die Financal Times Deutschland.
Fusionspläne von Arcandor und Metro liegen auf Eis
Rettungschancen für Chip-Hersteller Qimonda gesunken

Rettungschancen für Chip-Hersteller Qimonda gesunken

Dresden - Die Rettungschancen für den insolventen Speicherchip-Hersteller Qimonda sind  gesunken.
Rettungschancen für Chip-Hersteller Qimonda gesunken
Zeitung: Guttenberg erwägt Opel-Zerschlagung

Zeitung: Guttenberg erwägt Opel-Zerschlagung

Berlin - Nach einem Zeitungsbericht erwägt Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg eine vollständige Zerschlagung von Opel.
Zeitung: Guttenberg erwägt Opel-Zerschlagung
Tauziehen um Karstadt-Rettung

Tauziehen um Karstadt-Rettung

Essen - Countdown für Karstadt: Nur noch zweieinhalb Wochen bleiben der traditionsreichen Warenhauskette, um eine 650-Millionen-Euro-Bürgschaft der Bundesregierung zu ergattern.
Tauziehen um Karstadt-Rettung
Danone will Kapitalerhöhung in Milliardenhöhe

Danone will Kapitalerhöhung in Milliardenhöhe

Paris - Der weltgrößte Anbieter von Milchprodukten, Danone SA, will rund drei Milliarden Euro frisches Kapital aufnehmen.
Danone will Kapitalerhöhung in Milliardenhöhe
Saudi-Arabien warnt vor neuem Ölpreisrekord

Saudi-Arabien warnt vor neuem Ölpreisrekord

Rom - Der saudi-arabische Ölminister Ali Al Naimi hat am letzten Tag des G8-Energieministertreffens in Rom vor einem neuen Preisrekord für Öl gewarnt.
Saudi-Arabien warnt vor neuem Ölpreisrekord
Vor Opel-Entscheidung: Streit über mögliche Insolvenz

Vor Opel-Entscheidung: Streit über mögliche Insolvenz

Berlin - Im Übernahme-Rennen um Opel fällt voraussichtlich bis Mitte dieser Woche eine Entscheidung.
Vor Opel-Entscheidung: Streit über mögliche Insolvenz
VW erhöht die Preise

VW erhöht die Preise

Wolfsburg - Der Autobauer Volkswagen hebt in Deutschland seine Preise an.
VW erhöht die Preise
Stimmung in der Wirtschaft hellt sich weiter auf

Stimmung in der Wirtschaft hellt sich weiter auf

München - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Mai weiter aufgehellt. Der Geschäftsklimaindex sei von 83,7 Punkten auf 84,2 Punkte gestiegen.
Stimmung in der Wirtschaft hellt sich weiter auf
CDU lehnt Arcandor-Bürgschaft ab

CDU lehnt Arcandor-Bürgschaft ab

Berlin - Die CDU hat eine staatliche Bürgschaft für den angeschlagenen Handels- und Touristikkonzern Arcandor abgelehnt.
CDU lehnt Arcandor-Bürgschaft ab
Opel-Übernahme: Magna hat die besten Chancen

Opel-Übernahme: Magna hat die besten Chancen

Berlin - In Berlin ist am Montagmorgen erneut eine Ministerrunde zusammen gekommen, um über die Zukunft des deutschen Autobauers Opel zu beraten.
Opel-Übernahme: Magna hat die besten Chancen
Opel-Rettung: Jetzt streiten Koalitionäre in Berlin

Opel-Rettung: Jetzt streiten Koalitionäre in Berlin

Berlin - Während die Opel-Mitarbeiter darauf hoffen müssen, dass für die Rettung des Unternehmens die richtigen Konzepte gefunden werden, verlegen sich die Politiker der Berliner Koalitionsparteien beim Thema Opel aufs Streiten.
Opel-Rettung: Jetzt streiten Koalitionäre in Berlin
Porsche braucht noch 1,75 Milliarden Euro

Porsche braucht noch 1,75 Milliarden Euro

Stuttgart - Porsche ist schon hoch verschuldet und braucht noch mehr Geld, das bestätigte ein Konzernsprecher. Gerüchte über eine drohende Insolvenz will der Sprecher allerdings nicht kommentieren.
Porsche braucht noch 1,75 Milliarden Euro
Guttenberg: Opel-Angebote sind unzureichend

Guttenberg: Opel-Angebote sind unzureichend

Berlin - Bundeswirtschaftsminister zu Guttenberg sagt, die Angebote zur Übernahme von Opel seien nicht ausreichend. Möglicherweise sei eine geordnete Insolvenz besser geeignet, Opel zu helfen.
Guttenberg: Opel-Angebote sind unzureichend
Hohe Verluste: Primera-Verkauf belastet Escada

Hohe Verluste: Primera-Verkauf belastet Escada

München - Der um sein Überleben kämpfende Luxusmodekonzern Escada muss wegen des Verkaufs der Tochter Primera weitere Belastungen verkraften.
Hohe Verluste: Primera-Verkauf belastet Escada
Guttenberg: Fiat hat für Opel-Übernahme nachgebessert

Guttenberg: Fiat hat für Opel-Übernahme nachgebessert

Berlin - Der italienische Autobauer Fiat hat nach Angaben von Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ( CSU ) sein Angebot zur Übernahme von Opel verbessert.
Guttenberg: Fiat hat für Opel-Übernahme nachgebessert
Bau-Tarifkonflikt gelöst: 4,6 Prozent mehr Lohn

Bau-Tarifkonflikt gelöst: 4,6 Prozent mehr Lohn

Frankfurt/Main - Der Tarifkonflikt am Bau ist gelöst und ein Streik damit abgewendet. Man habe sich in den Schlichtungsverhandlungen auf einen Lohnanstieg von 4,6 Prozent geeinigt, teilten die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und die Arbeitgeber am Samstag in Frankfurt mit.
Bau-Tarifkonflikt gelöst: 4,6 Prozent mehr Lohn
Bewerbung: „Den perfekten Kandidaten gibt es nicht“

Bewerbung: „Den perfekten Kandidaten gibt es nicht“

Auf der Suche nach geeigneten Auszubildenden erleben die Personalverantwortlichen der Unternehmen so einiges. Rechtschreibfehler scheinen Standard und Bewerbungs-Trainingsbücher haben ihre Tücken.
Bewerbung: „Den perfekten Kandidaten gibt es nicht“
Opel-Übernahme: Regierung will Magna - Rüttgers ist dagegen

Opel-Übernahme: Regierung will Magna - Rüttgers ist dagegen

Berlin - Die Bundesregierung und mehrere Ministerpräsidenten befürworten die Übernahme des Autobauers Opel durch den kandisch-österreichischen Autozulieferer Magna. Nur NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers ist dagegen.
Opel-Übernahme: Regierung will Magna - Rüttgers ist dagegen
Euro knackt kurzzeitig die Marke von 1,40 US-Dollar

Euro knackt kurzzeitig die Marke von 1,40 US-Dollar

Frankfurt/Main - Am Nachmittag stieg die Gemeinschaftswährung auf bis zu 1,4030 Dollar und damit so hoch wie seit Anfang des Jahres nicht mehr.
Euro knackt kurzzeitig die Marke von 1,40 US-Dollar