Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Schaeffler-Chef dementiert Gegenübernahme

Schaeffler-Chef dementiert Gegenübernahme

Herzogenaurach - Bei der Zusammenführung der Autozulieferer Schaeffler und Conti strebt Schaeffler-Chef Jürgen Geißinger eine Lösung ohne Gewinner und Verlierer an.
Schaeffler-Chef dementiert Gegenübernahme
Betriebsgenehmigung widerrufen

Betriebsgenehmigung widerrufen

Saarbrücken - Die Versandapotheke DocMorris muss ihre bisher einzige Filialapotheke in Saarbrücken unverzüglich schließen.
Betriebsgenehmigung widerrufen
Magna will alle deutschen Opel-Werke erhalten

Magna will alle deutschen Opel-Werke erhalten

Berlin/Wien - Der österreichisch-kanadische Autozulieferer Magna International will für den Fall einer Opel-Übernahme alle deutschen Standorte des Autobauers erhalten.
Magna will alle deutschen Opel-Werke erhalten
Gesundheitskarte verzögert sich weiter

Gesundheitskarte verzögert sich weiter

Mainz/Berlin - Die deutsche Ärzteschaft sprach sich in einem Beschluss des Ärztetags  in Mainz für eine sorgfältige Erprobung in ergebnisoffenen Tests aus.
Gesundheitskarte verzögert sich weiter
Manager protestieren gegen schärfere Regeln

Manager protestieren gegen schärfere Regeln

Berlin - Die Aufsichtsratschefs von 15 großen deutschen Unternehmen beklagen sich bei Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ) über ein “falsches Bild der wirtschaftlichen Verantwortungsträger“.
Manager protestieren gegen schärfere Regeln
Politiker für Opel-Übernahme durch Magna

Politiker für Opel-Übernahme durch Magna

Berlin - Bundesregierung und Ministerpräsidenten der betroffenen Länder sind sich einig.
Politiker für Opel-Übernahme durch Magna
Arbeitgeber und IG BAU ringen um Lösung

Arbeitgeber und IG BAU ringen um Lösung

Frankfurt/Main - Im Tarifkonflikt für die rund 700 000 Beschäftigten im Baugewerbe hat am Freitag die Schlichtung begonnen.
Arbeitgeber und IG BAU ringen um Lösung
Opel-Übernahme: Klare Präferenz für Magna

Opel-Übernahme: Klare Präferenz für Magna

Berlin - Im Ringen um eine Rettung für den angeschlagenen Autobauer Opel hat der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna nach einem Zeitungsbericht die besten Karten.
Opel-Übernahme: Klare Präferenz für Magna
Porsche beantragt Darlehen bei der KfW

Porsche beantragt Darlehen bei der KfW

Stuttgart - Porsche bemüht sich um ein Darlehen über 2,5 Milliarden Euro. Dafür hat der Sportwagenhersteller unter anderen die staatliche KfW Bank angefragt.
Porsche beantragt Darlehen bei der KfW
Arcandor und Metro prüfen gemeinsame Warenhaus AG

Arcandor und Metro prüfen gemeinsame Warenhaus AG

Düsseldorf - Die konkurrierenden Warenhauskettten Kaufhof und Karstadt könnten eine gemeinsame Warenhaus AG bilden. Erste Gespräche am Donnerstag
Arcandor und Metro prüfen gemeinsame Warenhaus AG
Nächstes Krisentreffen zu Opel

Nächstes Krisentreffen zu Opel

Berlin - Am Freitag treffen sich die Bundeskanzlerin Merkel und ausgewählte Minister mit den vier Ministerpräsidenten der Opel-Länder.
Nächstes Krisentreffen zu Opel
Spekulationen über Schaeffler-Übernahme beflügeln Aktie

Spekulationen über Schaeffler-Übernahme beflügeln Aktie

Herzogenaurach/ Hannover - Auch die Auseinandersetzungen zwischen Conti und Schaeffler werden zum Machtkampf, den man mit Porsche und VW vergleichen kann.
Spekulationen über Schaeffler-Übernahme beflügeln Aktie
Drei Opel-Interessenten haben Angebote vorgelegt

Drei Opel-Interessenten haben Angebote vorgelegt

Berlin - Das Tauziehen um Opel geht in die alles entscheidende Phase: Drei potenzielle Investoren reichten am Mittwoch ihre Konzepte ein, jetzt entscheidet die Bundesregierung.
Drei Opel-Interessenten haben Angebote vorgelegt
Bund macht 10,7 Milliarden Euro weitere Schulden

Bund macht 10,7 Milliarden Euro weitere Schulden

Berlin - Der Bund erhöht die Neuverschuldung in diesem Jahr um weitere 10,7 Milliarden auf 47,6 Milliarden Euro.
Bund macht 10,7 Milliarden Euro weitere Schulden
Arcandor beantragt Staatsbürgschaft über 650 Mio.

Arcandor beantragt Staatsbürgschaft über 650 Mio.

Essen - Der von der Pleite bedrohte Kaufhaus-Konzern Arcandor hat bei der Bundesregierung eine Bürgschaft über 650 Millionen Euro beantragt.
Arcandor beantragt Staatsbürgschaft über 650 Mio.
Frist für Opel-Konzepte gelockert

Frist für Opel-Konzepte gelockert

Berlin - Die Abgabefrist für Zukunftskonzepte für den Autobauer Opel ist am Mittwoch gelockert worden.
Frist für Opel-Konzepte gelockert
Kik soll Mitarbeiter ausspioniert haben

Kik soll Mitarbeiter ausspioniert haben

Dortmund - Der nächste Datenskandal bahnt sich an: Der Textildiscounter Kik soll Informationen über die Finanzverhältnisse seiner Mitarbeiter eingeholt haben. Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat Ermittlungen aufgenommen.
Kik soll Mitarbeiter ausspioniert haben
Bundesagentur rechnet mit 55 Milliarden Euro neuen Schulden

Bundesagentur rechnet mit 55 Milliarden Euro neuen Schulden

Nürnberg - Mit bis zu 55 Milliarden Euro mehr in den roten Zahlen - mit dieser Neuverschuldung beim Bund rechnet die Bundesagentur für Arbeit (BA) bis zum Jahr 2013. Das geht laut eines Zeitungsberichts aus dem BA-Bericht zur Finanzentwicklung 2009-2013 hervor.
Bundesagentur rechnet mit 55 Milliarden Euro neuen Schulden
Das Aus für den Kaufhausriesen Hertie

Das Aus für den Kaufhausriesen Hertie

Essen - Die Gläubiger haben Hertie nicht vor dem Aus gerettet: Bei ihrer Versammlung beschlossen sie die Schließung der 54 Filialen des Kaufhausriesens sowie der Konzernzentrale. Es folgt ein zweimonatiger Ausverkauf.
Das Aus für den Kaufhausriesen Hertie
Porsche-Familien wollen Investor ins Boot holen

Porsche-Familien wollen Investor ins Boot holen

Stuttgart - Abu Dhabi oder Katar könnten bei Porsche einsteigen. Die Eigentümer-Familien einigten sich auf einen Investor zur Lösung ihrer Finanzprobleme.
Porsche-Familien wollen Investor ins Boot holen
Bundesbank sieht "Lichtblick" für deutsche Wirtschaft

Bundesbank sieht "Lichtblick" für deutsche Wirtschaft

Frankfurt/Main - Nach dem rasanten Absturz der deutschen Wirtschaft zum Jahresbeginn sieht die Deutsche Bundesbank erste Anzeichen für eine Abschwächung der Krise.
Bundesbank sieht "Lichtblick" für deutsche Wirtschaft
Frist für Offerten an Opel läuft ab

Frist für Offerten an Opel läuft ab

Berlin - Am Mittwochabend um 18 Uhr läuft die Bieterfrist für Investoren bei Opel ab. Aussichtsreichste Kandidaten sind Magna oder Fiat.
Frist für Offerten an Opel läuft ab
Auftragseinbruch und die Folgen: Epcos streicht mehr als 6000 Stellen

Auftragseinbruch und die Folgen: Epcos streicht mehr als 6000 Stellen

München - Nach einem drastischen Auftragseinbruch hat der Bauelemente-Spezialist Epcos in den vergangenen Monaten mehr als 6000 Stellen gestrichen.
Auftragseinbruch und die Folgen: Epcos streicht mehr als 6000 Stellen
Air France-KLM und Delta fliegen gemeinsam

Air France-KLM und Delta fliegen gemeinsam

Paris - Die größte europäische Fluggesellschaft Air France-KLM und der amerikanische Branchenprimus Delta Air Lines legen ihr Nordatlantikgeschäft zusammen.
Air France-KLM und Delta fliegen gemeinsam
Wieder weniger als 40 Millionen Erwerbstätige

Wieder weniger als 40 Millionen Erwerbstätige

Wiesbaden - Die Wirtschaftskrise schlägt zunehmend auf den deutschen Arbeitsmarkt durch. Im ersten Vierteljahr 2009 sank die Zahl der Erwerbstätigen erstmals seit drei Quartalen wieder unter die Marke von 40 Millionen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch nach vorläufigen Berechnungen in Wiesbaden mitteilte.
Wieder weniger als 40 Millionen Erwerbstätige
2,50 Euro Stundenlohn: Staatsanwaltschaft klagt Hochtief-Mitarbeiter an

2,50 Euro Stundenlohn: Staatsanwaltschaft klagt Hochtief-Mitarbeiter an

München - Die Staatsanwaltschaft München hat wegen des Verdachts auf Dumpinglöhne Anklage gegen sechs Mitarbeiter des Baukonzerns Hochtief erhoben.
2,50 Euro Stundenlohn: Staatsanwaltschaft klagt Hochtief-Mitarbeiter an
Kurzarbeitergeld wird auf 24 Monate verlängert

Kurzarbeitergeld wird auf 24 Monate verlängert

Berlin. - Das Kurzarbeitergeld wird von 18 auf 24 Monate verlängert.Das hat die Bundesregierung am Mittwoch beschlossen.
Kurzarbeitergeld wird auf 24 Monate verlängert
Zeitung: Jetzt Zulieferer-Fusion unter Conti-Dach im Gespräch

Zeitung: Jetzt Zulieferer-Fusion unter Conti-Dach im Gespräch

Hamburg - Im Ringen um die Zukunft der hochverschuldeten Autozulieferer Schaeffler und Continental zeichnet sich laut einem Zeitungsbericht eine überraschende Wende ab.
Zeitung: Jetzt Zulieferer-Fusion unter Conti-Dach im Gespräch
Hertie-Investoren ziehen Angebot zurück

Hertie-Investoren ziehen Angebot zurück

Essen - Im Ringen um die Zukunft der insolventen Essener Warenhauskette Hertie haben die Investoren am Dienstag ihr Angebot zurückgezogen.
Hertie-Investoren ziehen Angebot zurück
Porsche hofft auf Milliardeninvestor

Porsche hofft auf Milliardeninvestor

Stuttgart - Der hoch verschuldete Sportwagenbauer und VW -Großaktionär Porsche hofft im Übernahme-Machtkampf gegen Volkswagen weiter auf einen Milliardeninvestor.
Porsche hofft auf Milliardeninvestor
Volle Sozialhilfe trotz Zusammenleben mit erwachsenem Kind

Volle Sozialhilfe trotz Zusammenleben mit erwachsenem Kind

Kassel - Rentnern darf nicht die Sozialhilfe gekürzt werden, nur weil sie mit ihrem erwachsenen und arbeitslosen Kind zusammenleben.
Volle Sozialhilfe trotz Zusammenleben mit erwachsenem Kind
ADAC : Benzin massiv überteuert

ADAC : Benzin massiv überteuert

München - Der ADAC wirft den Mineralölkonzernen ungerechtfertigte Benzinpreiserhöhungen zum bevorstehenden Feiertag vor. Der Preis für Superbenzin sei besonders hoch.
ADAC : Benzin massiv überteuert
Modell für Opel-Brückenfinanzierung steht

Modell für Opel-Brückenfinanzierung steht

Berlin - Vertreter der Bundesregierung und deutscher Banken haben sich auf ein Modell einer Brückenfinanzierung für den Autobauer Opel verständigt.
Modell für Opel-Brückenfinanzierung steht
Erstes Gespräch endet ergebnislos

Erstes Gespräch endet ergebnislos

Frankfurt/Main - IG-Metall-Chef Berthold Huber hat sich nach einem Gespräch mit Fiat-Chef Sergio Marchionne über die Zukunft von Opel zurückhaltend geäußert.
Erstes Gespräch endet ergebnislos
20 Milliarden Euro mehr  Entwicklungshilfe

20 Milliarden Euro mehr  Entwicklungshilfe

Brüssel - Die 27 EU-Staaten wollen trotz der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise die Ausgaben für Entwicklungshilfe nicht kürzen.
20 Milliarden Euro mehr  Entwicklungshilfe
Daimler setzt auf Elektroautos

Daimler setzt auf Elektroautos

Stuttgart - Der Autokonzern steigt mit knapp zehn Prozent beim amerikanischen Elektro-Sportwagenbauer Tesla ein.
Daimler setzt auf Elektroautos
MAN beschließt unabhängige Korruptions-Untersuchung

MAN beschließt unabhängige Korruptions-Untersuchung

München - Der MAN-Aufsichtsrat hat eine unabhängige Untersuchung der Bestechungsvorwürfe gegen den Konzern beschlossen.
MAN beschließt unabhängige Korruptions-Untersuchung
DAX im Aufwind

DAX im Aufwind

Frankfurt/Main - Die Hoffnung auf eine Verbesserung der wirtschaftlichen Lage hat dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag  auftrieb verliehen. Der DAX stieg bis zum Mittag um 2,16 Prozent auf 4957 Punkte.
DAX im Aufwind
Weltwirtschaftsklima hellt sich auf

Weltwirtschaftsklima hellt sich auf

München - In der Weltwirtschaft keimt nach einem historischen Stimmungstief zum Jahresbeginn wieder Hoffnung auf.
Weltwirtschaftsklima hellt sich auf
Doc Morris will Geschäft trotz juristischer Niederlage ausbauen

Doc Morris will Geschäft trotz juristischer Niederlage ausbauen

Luxemburg - Trotz der Schlappe vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) will der Arzneiversender Doc Morris sein Geschäft weiter ausbauen.
Doc Morris will Geschäft trotz juristischer Niederlage ausbauen
Deutsche Apotheker gewinnen vor Gericht

Deutsche Apotheker gewinnen vor Gericht

Luxemburg - Schwere Niederlage für den Arzneiversender Doc Morris: Das deutsche Apothekengesetz ist mit dem EU -Recht vereinbar und muss nicht geändert werden.
Deutsche Apotheker gewinnen vor Gericht
Das Ende einer Auto-Legende

Das Ende einer Auto-Legende

Port Elizabeth – In Südafrika steht eine Autolegende vor dem Ende: der nur noch dort gebaute Ur-Golf (Typ I), der vor 35 Jahren erstmals in Wolfsburg vom Band rollte.
Das Ende einer Auto-Legende
Großes Bangen bei deutschen Apothekern

Großes Bangen bei deutschen Apothekern

Luxemburg/Brüssel - Im seit Jahren tobenden Kampf um die Macht im milliardenschweren deutschen Apothekenmarkt fallen heute die Würfel. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entscheidet über Preise und Wettbewerb in einem für die EU als wegweisend betrachteten Grundsatzurteil.
Großes Bangen bei deutschen Apothekern
Arcandor-Chef lehnt Kaufhausfusion ab

Arcandor-Chef lehnt Kaufhausfusion ab

München - Der Chef des Arcandor-Konzerns, Karl-Gerhard Eick, lehnt eine Fusion der Arcandor-Tochter Karstadt mit der Metro-Tochter Kaufhof ab.
Arcandor-Chef lehnt Kaufhausfusion ab
WestLB-Chef Hilgert wirft das Handtuch

WestLB-Chef Hilgert wirft das Handtuch

Düsseldorf (dpa) - WestLB-Chef Heinz Hilgert hat aus Verärgerung über die Sparkassen in Nordrhein-Westfalen das Handtuch geworfen.
WestLB-Chef Hilgert wirft das Handtuch
MAN plant Amnestie für Mitarbeiter

MAN plant Amnestie für Mitarbeiter

München - MAN-Mitarbeiter, die zur Aufklärung der Schmiergeldaffäre beitragen, soll Straffreiheit garantiert werden. Eine entsprechende Amnestie hat der Nutzfahrzeug-Hersteller jetzt angekündigt.
MAN plant Amnestie für Mitarbeiter
Fiat-Boss Marchionne zu Besuch bei Opel in Rüsselsheim

Fiat-Boss Marchionne zu Besuch bei Opel in Rüsselsheim

Rüsselsheim - Fiat-Chef Sergio Marchionne hat in seinem Werben um Opel das Stammwerk in Rüsselsheim besucht.
Fiat-Boss Marchionne zu Besuch bei Opel in Rüsselsheim
Ulrich Weber soll Bahn-Vorstand werden

Ulrich Weber soll Bahn-Vorstand werden

Berlin - Der Evonik-Manager soll neuer Personalchef bei der Bahn werden.
Ulrich Weber soll Bahn-Vorstand werden
Hück: Porsche bleibt eigenständig

Hück: Porsche bleibt eigenständig

Weissach - Der Sportwagenbauer Porsche wird nicht mit dem VW -Konzern verschmolzen, sondern seine Eigenständigkeit behalten. Das sagte Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück am Montag in Weissach am Rande einer Aufsichtsratssitzung.
Hück: Porsche bleibt eigenständig
Luftverkehr leidet massiv unter der Krise

Luftverkehr leidet massiv unter der Krise

Wiesbaden - Die Wirtschaftskrise lässt die Passagierzahlen auf den deutschen Flughäfen rapide sinken. Allein bei Auslandsflügen wurden im ersten Quartal dieses Jahres 10,8 Prozent weniger Passagiere gezählt als im Vorjahreszeitraum.
Luftverkehr leidet massiv unter der Krise