Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Neue Studie: Schon während ihrer Ausbildung werden Frauen benachteiligt

Neue Studie: Schon während ihrer Ausbildung werden Frauen benachteiligt

Eine neue Studie zeigt: Der Grundstein für ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern wird schon früh gelegt - schon während der Berufsausbildung.
Neue Studie: Schon während ihrer Ausbildung werden Frauen benachteiligt
Toyota und Uber wollen gemeinsam Roboterautos entwickeln

Toyota und Uber wollen gemeinsam Roboterautos entwickeln

Im Wettlauf um die Entwicklung von Roboterwagen gibt es eine weitere Allianz: Toyota und Uber schließen sich zusammen. Die Japaner waren spät ins Rennen gegangen - und für den Fahrdienst-Vermittler war ein tödlicher Unfall ein schwerer Rückschlag.
Toyota und Uber wollen gemeinsam Roboterautos entwickeln
Technik-Lehre statt Dienstleistung: Männer verdienen mehr

Technik-Lehre statt Dienstleistung: Männer verdienen mehr

Der Großteil der Azubis lernt im Mittelstand. Junge Frauen wählen dabei andere Ausbildungsberufe als Männer. Das hat Folgen für ihr Gehalt.
Technik-Lehre statt Dienstleistung: Männer verdienen mehr
Nestlé schließt Kauf von Starbucks' Handelsgeschäft ab

Nestlé schließt Kauf von Starbucks' Handelsgeschäft ab

Vevey/Seattle (dpa) - Nestlé und Starbucks haben ihren angekündigten Vermarktungsdeal abgeschlossen.
Nestlé schließt Kauf von Starbucks' Handelsgeschäft ab
Neues Verfahren im Test: Arbeitslosengeld im Supermarkt

Neues Verfahren im Test: Arbeitslosengeld im Supermarkt

Schnelles Bargeld für den Notfall? Das bekommen Arbeitslosengeld-Empfänger in manchen Städten an der Supermarktkasse. Die Bundesagentur testet seit einigen Wochen das neue Verfahren - Zeit für eine erste Bilanz.
Neues Verfahren im Test: Arbeitslosengeld im Supermarkt
Airbus-Subventionsstreit in WTO geht nach EU-Antrag weiter

Airbus-Subventionsstreit in WTO geht nach EU-Antrag weiter

Genf (dpa) - Auf Verlangen der Europäischen Union geht der seit 14 Jahren andauernde Airbus-Subventionsstreit in der Welthandelsorganisation (WTO) weiter. Die EU hofft, damit milliardenschwere Vergeltungszölle abzuwenden.
Airbus-Subventionsstreit in WTO geht nach EU-Antrag weiter
Kartellamt verhängte 2018 schon 272 Millionen Euro Bußgelder

Kartellamt verhängte 2018 schon 272 Millionen Euro Bußgelder

Bei der Verfolgung von Kartellsündern ist die «Wurstlücke» endlich geschlossen. Unternehmen können sich Bußgeldern nicht mehr so leicht entziehen. Die verhängten Summen sind kräftig gestiegen.
Kartellamt verhängte 2018 schon 272 Millionen Euro Bußgelder
Ceconomy erwägt Verkauf seines Metro-Anteils

Ceconomy erwägt Verkauf seines Metro-Anteils

Die Beteiligung am Einzelhändler Metro hat Haniel und Ceconomy bisher wenig Freude gemacht. Beide Unternehmen wollen nun ihre Anteile verkaufen.
Ceconomy erwägt Verkauf seines Metro-Anteils
US-Aufseher legt Zwischenbericht zu VW vor

US-Aufseher legt Zwischenbericht zu VW vor

Manchmal scheint es, als sei «Dieselgate» lange vorbei - das Geschäft bei Volkswagen läuft rund wie seinerzeit der Käfer. Aber das eigene Verhalten zu ändern, ist mühsam, wie auch US-Aufseher Thompson feststellt. Für VW-Vorstand Werner steht eines ganz fest.
US-Aufseher legt Zwischenbericht zu VW vor
Fusion von Kaufhof und Karstadt wackelt

Fusion von Kaufhof und Karstadt wackelt

Noch vor einer Woche schien der Zusammenschluss von Kaufhof und Karstadt in greifbare Nähe gerückt. Doch nun gerät die Fusion wieder in Gefahr. Es geht um Immobilienkredite in Milliardenhöhe.
Fusion von Kaufhof und Karstadt wackelt
Wirtschaft im Sommerhoch - Ifo-Geschäftsklima steigt wieder

Wirtschaft im Sommerhoch - Ifo-Geschäftsklima steigt wieder

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist erstmals seit neun Monaten wieder gestiegen und hat sich dabei unerwartet stark aufgehellt. Im August habe der Ifo-Geschäftsklimaindex um 2,1 Punkte auf 103,8 Zähler zugelegt, teilte das Ifo-Institut in München mit.
Wirtschaft im Sommerhoch - Ifo-Geschäftsklima steigt wieder
Zahl der regulären Arbeitsverhältnisse weiter gestiegen

Zahl der regulären Arbeitsverhältnisse weiter gestiegen

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland sind im vergangenen Jahr 116.000 zusätzliche reguläre Jobs entstanden. Die Zahl der Erwerbstätigen in einem Normalarbeitsverhältnis - unbefristet, voll sozialversicherungspflichtig mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mehr als 20 Stunden - erhöhte sich auf rund 25,8 Millionen.
Zahl der regulären Arbeitsverhältnisse weiter gestiegen
Aldi und Lidl fehlt plötzlich wichtiges Produkt, das viele brauchen

Aldi und Lidl fehlt plötzlich wichtiges Produkt, das viele brauchen

Bei Aldi und Lidl ist ein wichtiges Produkt derzeit Mangelware. Nach einem brisanten Bericht verschwindet das Produkt in vielen Filialen aus dem Sortiment.
Aldi und Lidl fehlt plötzlich wichtiges Produkt, das viele brauchen
Ex-Deutsche-Bank-Chef: Staatshilfe hätte Vorteile gehabt

Ex-Deutsche-Bank-Chef: Staatshilfe hätte Vorteile gehabt

Besenrein war das Haus nicht, das Jürgen Fitschen im Sommer 2012 übernahm. Bis heute ist die Deutsche Bank mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Bank könnte weiter sein, meint auch der Ex-Chef.
Ex-Deutsche-Bank-Chef: Staatshilfe hätte Vorteile gehabt
Viel Lärm um nichts: Tesla soll doch an der Börse bleiben

Viel Lärm um nichts: Tesla soll doch an der Börse bleiben

Elon Musks Eskapaden werden immer abenteuerlicher. Der tollkühne Plan, Tesla von der Börse zu nehmen, wurde nach nur gut zwei Wochen schon wieder beerdigt. Experten sprechen von einer «Farce». Tesla steht nun vor einer Klagewelle und Aufsichtsermittlungen.
Viel Lärm um nichts: Tesla soll doch an der Börse bleiben
Verbraucherschutz-Chef fordert automatische Entschädigung bei Flugverspätungen

Verbraucherschutz-Chef fordert automatische Entschädigung bei Flugverspätungen

Angesichts zahlreicher Flugverspätungen und Missstände auf den deutschen Flughäfen fordert der Bundesverband Verbraucherzentralen (vzbv) umfassende Verbesserungen.
Verbraucherschutz-Chef fordert automatische Entschädigung bei Flugverspätungen
Ekelhafter Fund im Müsli: So reagiert Aldi Süd

Ekelhafter Fund im Müsli: So reagiert Aldi Süd

Nachdem ein Mann kürzlich bei Aldi Süd eingekauft hatte, machte er einen erschreckenden Fund. Ein paar unerwünschte Zutaten machten das Produkt ungenießbar. Jetzt hat der Discounter reagiert.
Ekelhafter Fund im Müsli: So reagiert Aldi Süd
Studie: Die Deutschen kaufen anders ein - das hat sich geändert

Studie: Die Deutschen kaufen anders ein - das hat sich geändert

Das Einkaufsverhalten der Bundesbürger hat sich in den vergangenen Jahren spürbar verändert. Sie machen sich seltener auf den Weg zum Supermarkt oder zum Discounter. Dafür sind die Tüten voller.
Studie: Die Deutschen kaufen anders ein - das hat sich geändert
Arbeitslosigkeit im August steigt saisonal leicht an

Arbeitslosigkeit im August steigt saisonal leicht an

Auf dem Arbeitsmarkt herrscht gerade Sommerflaute. Doch an der grundsätzlich guten Lage ändert das nichts, sind sich Ökonomen sicher. Fehlende Fachkräfte werden aber immer mehr zum Problem.
Arbeitslosigkeit im August steigt saisonal leicht an
Höffner übernimmt Möbelhauskette und sticht XXXLutz aus - es gibt nur noch ein Hindernis

Höffner übernimmt Möbelhauskette und sticht XXXLutz aus - es gibt nur noch ein Hindernis

Das Möbel-Unternehmen Höffner expandiert weiter. Die Schönefelder haben sich mit einer Kette aus der Branche über eine Übernahme geeinigt. Nun muss nur noch ein Hindernis überwunden werden.
Höffner übernimmt Möbelhauskette und sticht XXXLutz aus - es gibt nur noch ein Hindernis
Riesen-Möbelhäuser reichen nicht - so will Ikea in Deutschland nachlegen

Riesen-Möbelhäuser reichen nicht - so will Ikea in Deutschland nachlegen

53 Möbelhäuser hat Ikea in Deutschland. Das reicht dem schwedischen Giganten aber nicht. Er will seine Möbel nun auch auf anderen Wegen verstärkt verkaufen.
Riesen-Möbelhäuser reichen nicht - so will Ikea in Deutschland nachlegen
Trauring-Käufer schöpfen derzeit aus dem Vollen

Trauring-Käufer schöpfen derzeit aus dem Vollen

Er ist nicht irgendein Schmuckstück: Der Trauring fehlt bei kaum einer Hochzeit. Paare profitieren von günstigen Edelmetallpreisen. Beim Juwelier bekommen sie mehr fürs Geld als noch vor Jahren.
Trauring-Käufer schöpfen derzeit aus dem Vollen
Aldi-Smartphones zu Schleuderpreisen - Discounter schockt Konkurrenz

Aldi-Smartphones zu Schleuderpreisen - Discounter schockt Konkurrenz

Aldi schafft es des Öfteren mit seinen Angeboten die Konkurrenz zu schockieren und seine Kunden zu erfreuen. Diese Smartphone gibt es derzeit beim Discounter.
Aldi-Smartphones zu Schleuderpreisen - Discounter schockt Konkurrenz
180-Grad-Wende: Musk will mit Tesla doch an der Börse bleiben

180-Grad-Wende: Musk will mit Tesla doch an der Börse bleiben

Mit ein paar Tweets hatte Elon Musk ein kleines Erdbeben ausgelöst. Nun rudert der Tesla-Chef zurück - er will sein Unternehmen doch nicht von der Börse nehmen.
180-Grad-Wende: Musk will mit Tesla doch an der Börse bleiben
Kommt der gelockerte Kündigungsschutz für Brexit-Banker?

Kommt der gelockerte Kündigungsschutz für Brexit-Banker?

Im Buhlen um Brexit-Banker will Deutschland seinen strengen Kündigungsschutz lockern. So streben es zumindest die Berliner Koalitionäre an. Doch noch ist ungewiss, ob die Gesetzesänderung rechtzeitig vor dem britischen EU-Austritt kommt.
Kommt der gelockerte Kündigungsschutz für Brexit-Banker?
Hersteller starten Lebkuchen-Produktion im Sommer

Hersteller starten Lebkuchen-Produktion im Sommer

Für die meisten Menschen ist Weihnachten zwar noch weit weg. Doch Süßwarenhersteller produzieren schon seit Wochen klassische Adventsleckereien. Lebkuchen und Co. müssen schließlich bald in die Regale.
Hersteller starten Lebkuchen-Produktion im Sommer
Musk will Tesla doch an der Börse lassen

Musk will Tesla doch an der Börse lassen

Mit der Ankündigung, er erwäge einen Börsenrückzug von Tesla, löste Elon Musk viel Aufsehen aus. Jetzt macht er inmitten von Ermittlungen der Börsenaufsicht SEC einen Rückzieher. Gegenwind von Aktionären sei der Auslöser gewesen, erklärt Musk.
Musk will Tesla doch an der Börse lassen
Beliebter Online-Marktplatz schließt - das sollten Kunden beachten

Beliebter Online-Marktplatz schließt - das sollten Kunden beachten

Zwei Millionen Kunden sind registriert - doch schon Ende August gehen bei einem beliebten deutschen Online-Shop für Selbsgemachtes die Lichter aus.
Beliebter Online-Marktplatz schließt - das sollten Kunden beachten
Schärfere Handgepäck-Regeln bei Ryanair

Schärfere Handgepäck-Regeln bei Ryanair

Ryanair will mit einer radikalen Gepäckregel Zeit sparen, die am Gate verloren geht. Dort wurden bisher zu viele Koffer aufgegeben. Jetzt heißt es bei der Billig-Airline wohl: Handtasche ja, aber mehr nicht.
Schärfere Handgepäck-Regeln bei Ryanair
Fed-Chef hält moderate Zinserhöhungen weiter für angemessen

Fed-Chef hält moderate Zinserhöhungen weiter für angemessen

Der US-Wirtschaft geht es gut. Notenbankchef Jerome Powell mahnt dennoch zur Vorsicht. Zinserhöhungen seien angebracht - aber weiterhin sachte.
Fed-Chef hält moderate Zinserhöhungen weiter für angemessen
Verrückt: Kalaschnikow will Tesla Konkurrenz machen - mit diesem Auto im Sowjet-Stil

Verrückt: Kalaschnikow will Tesla Konkurrenz machen - mit diesem Auto im Sowjet-Stil

Die gleichnamige Waffe ist weltberühmt - jetzt will Kalaschnikow mit einem E-Auto Furore machen. Es sieht aus wie ein Sowjet-Mobil. Und soll in sechs Sekunden auf 100km/h beschleunigen.
Verrückt: Kalaschnikow will Tesla Konkurrenz machen - mit diesem Auto im Sowjet-Stil
Gute Konjunktur bringt Rekordüberschuss in die Staatskasse

Gute Konjunktur bringt Rekordüberschuss in die Staatskasse

Steuern und Sozialbeiträge sprudeln kräftig. Die deutsche Wirtschaft wächst zwar nicht mehr so rasant wie 2017, doch die Staatskasse ist so prall gefüllt wie nie. Auch die EZB-Geldpolitik spielt eine Rolle.
Gute Konjunktur bringt Rekordüberschuss in die Staatskasse
Hymer-Gruppe setzt auf wachsenden Campingtrend in China

Hymer-Gruppe setzt auf wachsenden Campingtrend in China

Für die Autoindustrie ist China längst der Markt schlechthin. Für die Hersteller von Campingfahrzeugen hingegen soll es das erst noch werden. Die Hymer-Gruppe bringt sich jetzt in Position.
Hymer-Gruppe setzt auf wachsenden Campingtrend in China
Lidl und Kaufland planen Alleingang - nach Widerstand von Aldi

Lidl und Kaufland planen Alleingang - nach Widerstand von Aldi

Kampf um jeden Cent: Einem Bericht zufolge wollen Lidl und Kaufland einen Alleingang starten. Für Aldi könnte das zum wichtigen Nachteil werden.
Lidl und Kaufland planen Alleingang - nach Widerstand von Aldi
Kritik an Trumps Hürden für Auslands-Arbeitskräfte

Kritik an Trumps Hürden für Auslands-Arbeitskräfte

Die strikte Einwanderungspolitik der Trump-Regierung wird von vielen US-Unternehmen schon lange kritisch betrachtet. Nun appellieren Konzernchefs in einem offenen Brief an die Heimatschutzministerin.
Kritik an Trumps Hürden für Auslands-Arbeitskräfte
Scheuers Plan zu Diesel-Nachrüstungen reicht nicht

Scheuers Plan zu Diesel-Nachrüstungen reicht nicht

Berlin (dpa) - Das Umweltministerium hat das geplante Förderprogramm von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zu Diesel-Nachrüstungen bei Müll- oder Feuerwehrautos als «gute Maßnahme» bezeichnet, fordert aber mehr Anstrengungen.
Scheuers Plan zu Diesel-Nachrüstungen reicht nicht
Bahn-Fahrkartenpreise könnten um 0,9 Prozent steigen

Bahn-Fahrkartenpreise könnten um 0,9 Prozent steigen

Berlin (dpa) - Die angekündigte Preiserhöhung im Fernverkehr der Deutschen Bahn soll nach Informationen des «Kölner-Stadt-Anzeigers» bei 0,9 Prozent liegen.
Bahn-Fahrkartenpreise könnten um 0,9 Prozent steigen
Baubranche im Aufwind: Volle Auftragsbücher und Rekordumsatz

Baubranche im Aufwind: Volle Auftragsbücher und Rekordumsatz

Der Immobilienboom treibt das Ordervolumen für Baufirmen und die Erlöse der Betriebe nach oben. Das Problem: Sie kommen mit dem Abarbeiten der Bestellungen kaum nach.
Baubranche im Aufwind: Volle Auftragsbücher und Rekordumsatz
Siemens will Geschäfte im Iran zurückfahren

Siemens will Geschäfte im Iran zurückfahren

Immer mehr Unternehmen schränken ihr Iran-Geschäft ein oder ziehen sich ganz zurück. Schuld sind vor allem die neuen US-Sanktionen, die Teheran hart treffen. Auch Flugreisende bekommen das zu spüren.
Siemens will Geschäfte im Iran zurückfahren
Siemens will Geschäfte im Iran zurückfahren - Flugtickets teurer

Siemens will Geschäfte im Iran zurückfahren - Flugtickets teurer

Immer mehr Unternehmen schränken ihr Iran-Geschäft ein oder ziehen sich ganz zurück. Schuld sind vor allem die neuen US-Sanktionen, die Teheran hart treffen. Auch Flugreisende bekommen das zu spüren.
Siemens will Geschäfte im Iran zurückfahren - Flugtickets teurer
Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen

Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen

Rauchmelder mit Videoüberwachung, brennende Ladegeräte, störende Radiowecker - jedes Jahr nimmt die Bundesnetzagentur Ramsch-Produkte und verbotene Artikel vom Markt. Ein Kampf gegen Windmühlen.
Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen
«Victoria's Secret» wird zum Ladenhüter

«Victoria's Secret» wird zum Ladenhüter

«Victoria's Secret» zählte lange zu den Superstars der Modewelt. Die US-Marke trumpfte mit Top-Models wie Claudia Schiffer, Heidi Klum und Naomi Campbell auf, die teuren Dessous waren Verkaufsschlager. Nun scheinen die goldenen Zeiten vorbei - was sind die Gründe dafür?
«Victoria's Secret» wird zum Ladenhüter
Gold: Krisenwährung in der Krise

Gold: Krisenwährung in der Krise

An Risiken weltweit mangelt es nicht. Genug Gründe eigentlich für Anleger, verstärkt in das Edelmetall zu investieren. Doch die Nachfrage ist mau, der Goldpreis fällt. Was mehrere Ursachen hat.
Gold: Krisenwährung in der Krise
Ausländer entlasten zunehmend deutschen Arbeitsmarkt

Ausländer entlasten zunehmend deutschen Arbeitsmarkt

Nürnberg (dpa) - Der deutsche Arbeitsmarkt profitiert von Ausländern: Mehr als die Hälfte der zwischen Mai 2017 und Mai 2018 neu eingestellten regulär Beschäftigten hat einen ausländischen Pass.
Ausländer entlasten zunehmend deutschen Arbeitsmarkt
British Airways und Air France stellen Flugverkehr in den Iran ein

British Airways und Air France stellen Flugverkehr in den Iran ein

Die Fluggesellschaften British Airways und Air France fliegen künftig nicht mehr in den Iran. Die US-Sanktionen zeigen ihre Wirkung.
British Airways und Air France stellen Flugverkehr in den Iran ein
Ryanair legt Tarifstreit mit irischen Piloten bei

Ryanair legt Tarifstreit mit irischen Piloten bei

Im Streit um die Arbeitsbedingungen hat sich Ryanair mit seinen Piloten in Irland geeinigt. Könnte der Durchbruch Vorbild sein für den Konflikt in anderen europäischen Ländern?
Ryanair legt Tarifstreit mit irischen Piloten bei
Stürme und Gewitter: Doppelt so viele Schäden für Allianz

Stürme und Gewitter: Doppelt so viele Schäden für Allianz

München (dpa) - Herbststürme und Unwetter haben die Kosten der Allianz Deutschland für Katastrophenschäden 2017 deutlich nach oben getrieben.
Stürme und Gewitter: Doppelt so viele Schäden für Allianz
IFA sieht sich kurz vor dem Start auf Wachstumskurs

IFA sieht sich kurz vor dem Start auf Wachstumskurs

Die IFA in Berlin zeigt Unterhaltungselektronik in der kommenden Woche wieder in schönstem Licht. Smarte Geräte, die auf Zuruf funktionieren, stehen in allen Produkt-Kategorien im Mittelpunkt.
IFA sieht sich kurz vor dem Start auf Wachstumskurs
Video von Überwachungskamera kann Kündigung rechtfertigen

Video von Überwachungskamera kann Kündigung rechtfertigen

Kameras an der Decke, Spähsoftware auf dem Dienstcomputer oder Ortung per GPS: Die Überwachungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz sind vielfältig. Doch haben die Daten auch vor Gericht Bestand, wenn es um Kündigungsverfahren geht?
Video von Überwachungskamera kann Kündigung rechtfertigen
VW steckt Milliarden in vernetzte Autos

VW steckt Milliarden in vernetzte Autos

Volkswagen will seine Autos zum Teil des Internets der Dinge machen. Das kostet Milliarden. Und der deutsche Autoriese plant noch mehr.
VW steckt Milliarden in vernetzte Autos