Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Zalando kämpft mit kuriosem Problem - und steuert mit neuer Regel gegen

Zalando kämpft mit kuriosem Problem - und steuert mit neuer Regel gegen

Die Einkaufsgewohnheiten der Menschen ändern sich - zumindest was den Online-Händler Amazon angeht. Der steuert nun in einem weiteren Land gegen.
Zalando kämpft mit kuriosem Problem - und steuert mit neuer Regel gegen
Trumps Handelskonflikte führen zur Zinswende in den USA

Trumps Handelskonflikte führen zur Zinswende in den USA

Erstmals seit über zehn Jahren senkt die Fed wieder die Zinsen. Handelskonflikte und langsameres Wachstum machen der Zentralbank Sorgen. Sie will auch in den kommenden Monaten entschlossen handeln.
Trumps Handelskonflikte führen zur Zinswende in den USA
BMW verkauft mehr Autos - und macht trotzdem weniger Gewinn

BMW verkauft mehr Autos - und macht trotzdem weniger Gewinn

Der Autobauer BMW erlebt verrückte Zeiten. Einerseits verkaufen die Münchner mehr Autos - andererseits sinkt der Gewinn. Das ist der Grund:
BMW verkauft mehr Autos - und macht trotzdem weniger Gewinn
Tariflöhne steigen 2019 um 3,2 Prozent

Tariflöhne steigen 2019 um 3,2 Prozent

Millionen Beschäftigte bekommen in diesem Jahr mehr Gehalt und laut einer Studie ist es mehr als in den Jahren zuvor.
Tariflöhne steigen 2019 um 3,2 Prozent
Mehr Frauen in Topetage von Firmen

Mehr Frauen in Topetage von Firmen

An der Spitze der EU-Kommission steht künftig eine Frau, auch die Europäische Zentralbank soll von einer Frau gelenkt werden. In der deutschen Wirtschaft kommen Managerinnen nur langsam voran.
Mehr Frauen in Topetage von Firmen
DIHK macht Azubi-Bewerbern Mut

DIHK macht Azubi-Bewerbern Mut

Auch in diesem Jahr dürften viele Lehrstellen unbesetzt bleiben. Zugleich könnten zahlreiche Bewerber leer ausgehen. Doch auch nach dem Start des Ausbildungsjahrs gibt es für Bewerber noch Chancen.
DIHK macht Azubi-Bewerbern Mut
Autobauer hinken Zusagen bei Diesel-Umrüstung hinterher

Autobauer hinken Zusagen bei Diesel-Umrüstung hinterher

Auch zwei Jahre nach dem ersten "Dieselgipfel" sind die Konzerne noch nicht am Ziel: Software-Updates - ein zentrales Instrument im Kampf gegen zu schmutzige Stadtluft - sind nach wie vor nicht abgehakt.
Autobauer hinken Zusagen bei Diesel-Umrüstung hinterher