Einzelhandel wächst deutlich schwächer als erwartet

Experten zeigten sich von den schwächeren März-Zahlen im Einzelhandel überrascht. Foto: Christoph Schmidt
+
Experten zeigten sich von den schwächeren März-Zahlen im Einzelhandel überrascht. Foto: Christoph Schmidt

Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Einzelhandel hat sich im März deutlich schwächer als erwartet entwickelt. Die Umsätze der Branche stiegen preisbereinigt (real) um 0,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Volkswirte hatten hingegen ein Plus um 2,7 Prozent erwartet. Der März hatte einen Verkaufstag weniger als der Vorjahresmonat.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Evergrande-Aktie stürzt um 20 Prozent ab
WIRTSCHAFT
Evergrande-Aktie stürzt um 20 Prozent ab
Evergrande-Aktie stürzt um 20 Prozent ab
Umfrage: Menschen wollen weniger Geld ausgeben
WIRTSCHAFT
Umfrage: Menschen wollen weniger Geld ausgeben
Umfrage: Menschen wollen weniger Geld ausgeben
Erdgas bleibt wichtigster Energieträger der Industrie
WIRTSCHAFT
Erdgas bleibt wichtigster Energieträger der Industrie
Erdgas bleibt wichtigster Energieträger der Industrie
EZB will Euro-Banknoten neu gestalten - Ergebnisse bis 2024
WIRTSCHAFT
EZB will Euro-Banknoten neu gestalten - Ergebnisse bis 2024
EZB will Euro-Banknoten neu gestalten - Ergebnisse bis 2024

Kommentare